Wie lange kann man Eier essen?

    • (1) 25.03.19 - 08:28

      Hallo

      Ich habe gerade gesehen, dass die Eier abgelaufen sind. Schon am 18.3 .
      Waren im Kühlschrank. Meine Frage ist, kann man die noch essen? Oder zum backen nehmen?

      Mir ist es noch nie passiert, daher wäre ich über Antworten dankbar.

      Lg

      • (2) 25.03.19 - 08:59

        Hallo! Das kannst du mit einem Glas Wasser testen.
        Das Ei vorsichtig ins Wasser geben ,bleibt es unten ist es noch gut. Schwimmt es oben ist es schlecht.
        Kannst auch im Internet nachschauen,da habe ich das her.
        Liebe Grüße

        Susa

        • (3) 25.03.19 - 09:22

          Hallo Susa,

          Vielen Dank für dein Tipp.

          Lg

          Ja, ist schon richtig so. Ein frisches Ei ist schwer, desto älter desto leichter wird es. Deshalb den Schwimmtest.
          Man kann es auch separat aufschlagen...Geruchtest ist entscheidend, Konsistenz betrachten (Eiweiß sollte nicht flüssig zerlaufen und klar sein, nicht trübelig).

      (5) 25.03.19 - 13:47

      Meine Oma sagte immer „ein kaputtes Ei riechst du Kilometer weit!“ 😂
      Ich schlag Eier immer separat in eine Tasse und schnüffel kurz daran! Da seh ich auch Farbe und Konsistenz und es war immer gut bisher! 😉👍

    (7) 27.03.19 - 10:26

    Hallo,

    Eier sind haltbarer als man denkt.

    Meine Oma hat zum Beispiel immer im Herbst einen Teil der eigenen Eier in Zeitungspapier und dann in Weckgläser gepackt, damit im Winter immer genug Eier im Haus waren. Die Eier hielten problemlos bis zum Frühjahr.
    Hühner legen von Natur aus im Winter weniger Eier, teilweise hören sie auch auf zu legen. Für den Verbraucher ändert man mittlerweile den Tagesablauf durch künstliches Licht, damit Hühner diese Legepausen oder die verminderte Legeleistung nicht haben.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Wie die anderen schon schreiben. Einzeln aufschlagen, Geruchsprobe machen und dann entscheiden.

    Viele Grüße,
    lilavogel

Top Diskussionen anzeigen