Donnerstag ~ Was kocht ihr leckeres?

    • (1) 11.04.19 - 04:42

      Guten morgen allerseits!

      Heute gibt es bei uns

      #mampf Schnitzel mit salat und vermutlich irgendwas kartoffelartigem #mampf

      Die Nacht ist irgendwie vorbei. Das söhnchen hat vor Stunden angefangen, auf mir rumzuwühlen und seither ist Schluss mit schlafen. Egal, morgen noch und dann sind Ferien #huepf

      Gestern habe ich im Garten erfreulich viel geschafft und werde nachher mal nachsehen, ob den neuen pflänzchen die frische Luft auch gut tut. Dann will ich das Gewächshaus richten, damit da die Tomaten einziehen können. Außerdem brauche ich noch einen Kübel, in den ich meine pepinos setzen kann. Es nimmt Gestalt an #freu

      Nachher backe ich noch ein Brot und vielleicht zum Nachmittag ein paar Amerikaner. Die wenige Bewegung in der letzten Zeit hat mich ja noch nicht moppelig genug werden lassen #aerger

      Vor meinem haushalt werde ich heute einfach flüchten #schein

      Ich wünsche euch einen schönen Tag #klee
      Hopsi und die schlafenden drei

      • Guten Morgen.

        Ich kann auch nicht mehr schlafen. Ich scheine mir tatsächlich eine Erkältung eingefangen zu haben. Zumindest ist die Nase zu und mir dröhnt etwas der Kopf.... Ich war spät im Bett. Meine beste Freundin war noch zu Besuch.

        Mein Mann muss gleich nach München. Sein Chef war der Meinung, dass man einen Tag vorm Urlaub ruhig 12 Stunden im Auto verbringen kann für einen zweistündigen Termin.... naja.

        Ich muss heute Vormittag den Rest bügeln und noch ein Geschenk kaufen. Dann hole ich Mittags die Tochter einer Freundin aus dem Kiga ab und sie spielt ein bisschen bei uns. Später hat die Große dann noch Training.

        Ab Morgen hat mein Mann dann endlich Urlaub.

        Zu Essen heute: für mich noch Kartoffelcremesuppe ( die habe gestern Abend für uns gekocht) und für die Mädels Pommes mit Nuggets.

        Allen einen schönen Tag.

        Guten Morgen,

        #kochGemüsesuppe, Brot dazu#koch.

        Unsere Nacht war kurz, aber erstaunlich gut. So ein paar Zerquetschte Schlaf am Stück wirken Wunder ;-).

        Heute geh ich den Kühlschrank neu befüllen. Am Nachmittag möchte der Grosse zum ersten Mal alleine in den KiGa laufen. Der Weg ist recht lange. Ich schätze, dass er etwa 25 Minuten unterwegs sein wird. Wann habt ihr damit angefangen? Er ist jetzt 6 und ich traue ihm das schon zu, wenn auch mit einem mulmigen Gefühl. Seinem Selbstbewusstsein tut das sicher gut.

        Liebe Grüsse

        • Huhu #winke

          Bei uns dürfen die Kinder nicht alleine zum Kiga kommen oder heim gehen, daher haben wir das noch nicht versucht. Aber die Grundschule ist direkt nebenan und die Große will auch direkt alleine zur Schule gehen. Sie ist im August dann 6 Jahre und 4 Monate... wie ist denn der Weg bei euch? Alles direkt an der Hauptstraße oder eher ruhig? Bei uns sind es vielleicht 800m an der Hauptstraße entlang, was ich aber von unserem Haus aus noch alles überblicken kann. Danach geht es nur noch über Fußwege. Mir macht nur noch die "Rushhour" an der Schule Sorgen, da ist ein Treiben morgens mit Autos, übel #augen

          Wenn der Weg bei euch verkehrsmäßig ok ist und dein Großer zuverlässig ist würde ich es machen. Irgendwann müssen sie es ja lernen.
          Ach ja, ich fing damals auch mit Schulbeginn an, alleine zu gehen. Meine Eltern sind mir die ersten Tage heimlich gefolgt und haben geguckt, wie ich das so mache... zu ihrer Beruhigung. Vielleicht wäre das noch eine Option für dich zur Not?

          LG

          • Der Weg führt an einer viel befahrenen Strasse entlang und auch 3x über eine Strasse.

            Heute hat alles super funktioniert. Mein Mann hat ihn in seiner Mittagspause heimlich verfolgt ;-).

            Trotzdem werde ich noch lange jedes Mal schwitzen. Auch unser Schulweg ist dann ab Sept. nicht ohne.

            #winke

        Hallo,

        wenn du es deinem Kind zutraust und unterwegs keine Gefahren lauern (unübersichtliche Straßen, Kreuzungen etc.), dann lass ihn laufen. Ich würde mich allerdings anfangs im Kita rückversichern ob er angekommen ist. Meine Jungs sind in dem Alter auch größere Strecken allein gelaufen. Zum Kiga, zu Freunden, zur Oma. Auch Straßen überquerten sie sicher und an den richtigen Stellen. Meine Tochter war da anders. Sie war sehr unsicher und traute es sich selbst nicht zu. Sie lief ab der 1. Klasse lediglich ihren Schulweg allein. Seit der 2. Klasse klappt es unbegrenzt und sie geht überall allein hin. Aber ich musste sie dazu "zwingen" sich das zuzutrauen.

    • Hallo 😀ich bin sonst stille Mitleser achon seit vielen Jahren. Habe einen neuen Login .. deswegen kein urbiasaurus mehr🤣
      Normalerweise kommen bei den Fragen, darf mein Kind alleine dies und das bei urbia meinst antworten wie: um Gottes wollen.. viel zu früh undsoweiter 😅 die topfgucker Runde ist eben doch eine nette 😊
      Ich bin selber sonst eher locker und erziehe unsere Kinder zur Selbständigkeit ..allerdings habe ich zum Thema Schulweg eine andere Meinung 😅
      Du beschreibst, er wäre ca. 25 min untweges. Das wäre mir deutlich zu lange 🙈wenn er mit einem Freund gehen würde, sähe das vielelicht schon anders aus. Aber alleine würde ich das nicht machen. Meine 6 jährige geht zur Schule. Sie fährt Bus, da stellt sich die Frage erst wenn es wärmer wird und sie mit dem Rad fahren möchte. 4 km.. auch dort habe ich mich noch nicht entschieden. Bei uns würde gerade in der letzten Woche wieder Kinder auf dem Schulweg von Fremden aus dem auto heraus angesprochen.. 🤨😫 klarer Hinweis der Polizei- Kinder bis zur dritten\ vierten Klasse wenn möglich immer mind. Zu zweit zur Schule gehen lassen.
      Ich weiss, es muss jeder für sich entscheiden. Aber das ist meine Sicht dazu. Liebe Grüße

Guten Morgen #winke

#koch gebackene Nudeln mit Spiegelei #koch

Die Nacht war gut. Ich habe rund 5 Stunden am Stück geschlafen und fühle mich richtig fit. Der Kleine schläft nach einer Flasche wieder.
Ich fahre mit ihm nachher wieder ins Büro, danach muss ich heute aber wirklich das Geschenk besorgen, das hat gestern nicht mehr geklappt, ich habe zu lange gearbeitet. Zu Hause sind die Böden fällig und nachmittags ist Geschwistershooting im Kindergarten. Hoffe der Kleine macht das gut mit :-) die letzten Kiga-Fotos für die Große, schon komisch...

Einen schönen Tag euch allen #klee
Jessi und Familie

Guten Morgen,

Vermutlich Pizza selbstbelegt. Werde nicht viel Zeit zu kochen haben. Muss noch einiges im Haushalt erledigen und bekomme am Nachmittag noch Besuch.

@hexle, ich kann mich noch erinnern, dass ich selbst mit 5/6 Jahren zum Kiga gelaufen bin und das war auch ein recht weiter Weg. Für den noch weiteren Schulweg war ich dann geübt.

Dein Sohn macht das schon. Ich stelle mir das auch komisch vor, wenn die Kinder plötzlich flügge werden.

Habt einen schönen Tag.

LG kayinchen

Guten Morgen,

~Pizzabrötchen und Salat~.

Die Nacht war sehr gut und ich war wieder vor dem Weckerklingeln wach. Die Frühjahrsmüdigkeit scheint überstanden zu sein.

Heute Vormittag steht Arbeit und Schule auf dem Plan. Der Große hat Wandertag und kommt erst heute Abend wieder nach Hause.
Nach der Arbeit wartet auf mich der übliche Haushalt. Der Mittlere wird sicher mit Freunden raus gehen und die Kleine hat Feuerwehr. Sonst ist für heute nichts geplant.

Euch allen einen schönen Donnerstag.

LG
Michaela

Top Diskussionen anzeigen