Montag, was gibts heute

    • (1) 15.04.19 - 05:36

      Guten Morgen.

      Putenschnitzel paniert, Kartoffeln.

      Unsere Nacht war ganz gut.

      Am Vormittag muss ich einkaufen. Für den Nachmittag ist noch nichts geplant. Vlt fällt mir noch ein Ferienprogramm ein. Das Wetter soll ja heute besser sein.

      Liebe Grüsse und einen guten Wochenstart

      • (2) 15.04.19 - 05:56

        schnelle Westernpfanne (für mich)
        Schupfnudeln mit Apfelmus

        Guten Morgen zusammen,

        puh .. die Nacht war zu schnell vorbei.

        Hier sind Ferien , ich habe heute jedoch noch keinen Urlaub.

        Nachmittags steht ein Termin an und abends eine Geburtstagsfeier.

        LG Saskia

        (3) 15.04.19 - 06:02

        Moing.

        Restliche Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat.

        Die Nacht war gut, bin sogar schon vor der kleinen wach.
        Am Vormittag muss ich dringend das unter Bad putzen. Am Nachmittag fahren wir zu meinen Eltern, mein Pa geht morgen ins Krankenhaus...

        Einen schönen Start in die Woche 🌻

      (6) 15.04.19 - 06:26

      Guten morgen!

      Heute gibt es bei uns

      #mampf flammkuchen #mampf

      Wie man an der Uhrzeit sieht, haben auch wir endlich Ferien #huepf söhnchen hat mich sogar 10 Minuten länger als sonst schlafen lassen #rofl Ich bin genügsam 😉

      Heute steht hier grossputz an. Das Auto braucht eh mein mann und so ganz weit komme ich ohne noch nicht, also machen wir uns hier drinnen nützlich.

      Übernehmen eure kids eigentlich feste Tätigkeiten im Haushalt? Meine wissen meine Arbeit im haus aktuell nicht sehr zu würdigen und werden daher nun stärker mit einbezogen. Nur weiß ich noch nicht, wie das aussehen soll #kratz

      Nachmittags gehen wir bestimmt etwas in die sonne, so sie denn scheint.

      Ich wünsche euch eine schöne neue Woche #klee
      Hopsi und die noch nicht ganz so wilden drei

      • (7) 15.04.19 - 06:55

        Guten Morgen,

        habe gerade unten geschrieben, dass die Kinder heute auch mal mit anpacken müssen. Wir haben zwar eine Perle, die wöchentlich kommt, aber in den letzten Wochen krankheitsbedingt öfter abgesagt hat.
        Sprich beim Putzen sollten sie heute mit anpacken.

        Ansonsten haben sie keine festen Aufgaben. Die Große (15) hilft beim Putzen für mit, da gar die dann feste Bereiche, der Klelne (9) ist da nicht ganz do emsig, führt aber Tätigkeiten, die ich ihm auftrage, aus. Meistens Tisch decken, aufräumen, Spülmaschine ausräumen oder mit im Garten arbeiten.

        Das passt schon. Mir ist wichtig, dass in der Schule alles läuft. Dem Lütten flieht es zu, der muss in der GS nichts machen, die Große ist sehr ehrgeizig und dementsprechend fleißig. Nachdem sie letztens die Kurse für EF gewählt hat, ist mir bei der Wochenstundenzahl fast schwindelig geworden, von daher gibt es keine wirklich festen Aufgaben. Aber sie packen gut mit ab, wenn sie sehen, dass ich sich viel zu tun habe. Von daher ist das für uns eine gute Lösung.

        VG

        (8) 15.04.19 - 07:29

        Feste Aufgaben haben meine Kinder nicht . „Arbeit „ sehen sie auch nicht 😂. Sie helfen , wenn ich sie drum bitte , sei es im Haushalt , Garten oder Einkauf rein tragen und verräumen .

        (9) 15.04.19 - 07:31

        Meine müssen ihre Räumlichkeiten komplett allein sauber halten. Ich erzähle dir mal, was meine machen mussten als sie so alt waren wie deinen:
        - ihre Zimmer aufräumen
        - Staub wischen
        - Staub saugen
        - ihre Schmutzwäsche in den Wäschekorb tragen (das verlernen sie als Teenies allerdings wieder, bzw. verwechseln den Wäschekorb mit "unterm dem Bett")
        - ihre saubere Wäsche in den Schrank sortieren (ich lege die saubere Wäsche nur aufs Bett)
        - Tisch decken
        - Tisch abräumen

        Meine Tochter hilft mir gern beim Putzen und ist mit ihren 8 Jahren wesentlich fitter als ihre Brüder in dem Alter. Sie wischt auch und putzt das Bad. Das macht sie auch mittlerweile richtig gut und gründlich. Anfangs ist das Wischen natürlich noch nicht gründlich. Sie müssen es ja erst lernen. Da sind die Ecken durchaus rund und der Dreck ist mehr verteilt als dass es sauber ist, aber Übunge macht den Meister. Die beiden Großen haben so mit 11/12 das erste Mal gewischt. Meine Tochter liebt auch meinen Fenstersauger. Die Fenster im Erdgeschoss, Glastüren etc. putzt sie damit auch.
        Ich habe ziemlich früh angefangen meine Kinder im Haushalt mit einzubeziehen. Egal ob beim Putzen, beim Kochen oder auch bei der Gartenarbeit. Im Garten kam mir allerdings auch der Schulgartenunterricht in der Grundschule sehr gelegen. Da habe ich ihnen nicht viel beigebracht. Sie haben alles in der Schule gelernt und durften es im heimischen Garten umsetzen.

        (10) 15.04.19 - 07:48

        Hallo Hopsi!

        Bei uns muss der Große (11) hauptsächlich nur schauen das er seine Sachen in Ordnung hält. Dreckige Wäsche runter bringen, Bett machen oder neu beziehen, sein Zimmer aufräumen aber auch mal den Tisch decken/abräumen. Im Herbst Laub zusammen fegen oder im Sommer Rasen mähen. Er fährt auch mal einkaufen wenn wir nur ein paar Teile brauchen. Der Mittlere (3,5) ist eh sehr ordentlich, er räumt auch sein Zimmer auf und das Spielzeug im Wonzimmer. Deckt den Tisch und räumt seine Wäsche in den Korb.

        Die Kleine 18Monate ist glaub ich eher chaotisch, sie räumt momentan alles aus. Bringt aber abends auch ihre dreckige Wäsche ins Körbchen seit sie laufen kann.

        LG

        Anca

        (11) 15.04.19 - 08:16

        Hallo!
        Die Jungs müssen den Müll rausbringen,ihre Betten selber beziehen, Ihre Zimmer ordentlich halten.
        Ausserdem helfen sie beim Wäsche runtertragen/ oder rauftragen. Ab und zu teile ich sie auch zum staubsaugen ein.Die Kleine( 2) ha noch keine festen Aufgaben.
        Ich finde es wichtig ,das sie helfen. Auch wegen der Selbstständigkeit.
        Ausserdem helfen sie oft indem sie kurz auf ihre Schwester aufpassen oder beim Kochen helfen.
        Liebe Grüße
        Susa

        (12) 15.04.19 - 08:26

        Klar haben meine Kinder feste Tätigkeit im Haushalt : Chaos verbreiten im ganzen Haus 🤪😏

    (13) 15.04.19 - 06:32

    Guten Morgen #winke

    #koch Käse-Lauch-Suppe mit Hack #koch

    Die Nacht war prima, die Kinder schlafen auch noch beide. Heute Vormittag geht es erst kurz ins Büro und dann einkaufen.
    Am Nachmittag ist Kinderturnen und ich muss zur Post.

    Einen schönen Tag euch allen #klee
    Jessi und Familie

    (14) 15.04.19 - 06:46

    Guten Morgen,

    melde mich auch wieder zurück. War letzte Woche unterwegs.

    Endlich sind Ferien, da kann ich täglich frisch kochen.
    Wir werden uns heute ** Reste der Gemüselasagne von gestern schmecken lassen und / oder wahlweise Linsensuppe **

    Auf mich wartet heute nochmal der Schreibtisch, hoffe möglichst viel zu schaffen, sowie der Hausputz. Unsere Perle hat abgesagt. Ansonsten Wäsche und die Fenster schreien nach einer Reinigung. Sprich der Plan ist lang, aber mein Mann ist heute noch zuhause und die Kinder können auch mal mit anpacken.

    Habt einen schönen Tag!

    VG

    (15) 15.04.19 - 07:15

    Guten morgen Mädels 🌻

    🍽 Heute gibt es dann den Spargel von gestern, gestern hatten wir mangels Zeit dann ein Gemüsecurry mit Linsen gemacht 🍽

    Ich war gestern den Nachmittag mit Playmobil sortieren beschäftigt, die Kinder haben einfach viel zu viel Zeug.
    Ich wäre ja sehr für Minimalismus, bin aber leider die einzige hier im Haus 😒

    Heute mal gucken, eigentlich würde ich gerne unser Treppenhaus streichen, weiß aber nicht so recht wie, eine Spezialleiter wollte ich jetzt nicht unbedingt kaufen dafür...
    Ansonsten werd ich versuchen etwas zu lernen, die zwei Schulkinder haben ja frei.
    Die zwei Kleinen schicke ich diese Woche trotzdem in den Kiga, irgendwas will ich schaffen außer Kinder zu betreuen 🙄
    Nachmittags werden sich die Kinder entweder verabreden oder wir gehen auf den Spielplatz.
    Die große übernachtet heute bei einer Freundin.

    Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche

    Liebe Grüße Christina 🌼

    (16) 15.04.19 - 07:16

    Guten Morgen

    Heute gibt es Hühnchen-Gemüsereispfanne

    Es sind Ferien die Mädels schlafen noch.
    Mein Mann ist schon zur Arbeit unterwegs.

    Am Vormittag möchte ich die Betten frisch beziehen und bügeln muss ich noch.

    Am Nachmittag bekommen wir Besuch.

    Einen schönen Tag

    Lg Sunny mit ihren drei Kids und Bauchzwerg (37.SSW)

    (17) 15.04.19 - 07:33

    Guten Morgen!

    Der Große hat Ferien und ist mit seiner Mutter im Urlaub. Der Mittlere macht diese Woche auch Ferien, er ist irgendwie "urlaubsreif", so bleibt er zuhause. So können wir es ruhig angehn lassen. Ich genieße gerade einen Kaffee und die Kinder dürfen mal etwas fernsehen jetzt. Das gibt es sonst morgens in der Kita/Schulzeit nicht bei uns. Wo wir auch beim Thema wären...

    Wie ist euer Ablauf morgens? Vielleicht könnt ihr mal berichten. Hier ist es morgens immer stressig und ich möchte nach den Ferien etwas Struktur reinbringen. Ich bin meistens schon total gestresst wenn die Kinder verteilt sind da muss sich was ändern. Viele die ich kenne machen ddn Kindern morgens den Fernseher an um sich in Ruhe fertig zu machen und Kleinigkeiten im Haushalt zu erledigen aber das möchte ich nicht anfangen.

    Am Vormittag müssen wir zu Rossmann. Was wir am Nachmittag machen, kommt aufs Wetter an.

    #koch Gekocht wird Tortellini mit Tomatensauce und Rohkost #koch

    Allen einen schönen Tag und allen Kranken gute Besserung!

    Anca

    • (18) 15.04.19 - 07:51

      Hier laufen seit Kleinkind-/Babyzeit die Morgen immer gleich ab. Ich stehe eine halbe Stunde vor den Kindern auf, geh duschen und mache mich fertig. Anschließend mache ich Frühstück und wecke die Kinder. Den Tisch habe ich früher immer abends gedeckt (natürlich nur Geschirr etc.). Die Kleidung habe ich auch immer am Vorabend raus gelegt. Jetzt natürlich nicht mehr, aber als sie kleiner waren. Das Baby, bzw. das kleinste Kind wurde immer zuerst geweckt und fertig gemacht. Anschließend die anderen. Nach dem Frühstück haben sich die größeren Kinder angezogen. In der Zeit habe ich in der Küche klar Schiff gemacht. Anschließend ging es für die Kinder ins Bad und dann aus dem Haus. Am besten stoppst du anfangs mal die Zeit wie lange du für jede Tätigkeit brauchst und rechnest dir dein Zeitfenster aus. Hört sich blöd an, aber so habe ich ermittelt wie viel Zeit wir brauchen um stressfrei in den Tag zu starten, wann ich aufstehen muss und wann die Kinder geweckt werden müssen.

      (19) 15.04.19 - 07:53

      Ich stehe als Erste auf, um mich in Ruhe fertig zu machen. Das brauche ich, um gut in den Tag zu kommen. Während ich im Bad bin, bringe ich dort ein paar Kleinigkeiten in Ordnung, erspart den großen Bad-Putz. Dann wecke ich die beiden Großen. Die ziehen sich an und ich bereite die Brotdosen vor und vervollständige den Frühstückstisch (gedeckt wird er am Abend, morgens kommen Kühlschranksachen und Getränke dazu.) Die Großen frühstücken dann theoretisch, meist hängen sie erst noch ein bisschen rum und versuchen wach zu werden. Da muss ich dann drauf achten, dass sie trotzdem rechtzeitig an den Tisch gehen. Manchmal spielen sie noch ein bisschen. Ich sage Bescheid, wenn Zeit zum Zähne putzen und losgehen ist. Das kann je nach Tagesform etwas stressig werden. Der Kleine steht irgendwann zwischendrin auf normalerweise. Je nachdem wann, hat er mehr oder weniger Zeit zum Frühstücken.
      Die Großen gehen alleine zur Schule. Wie stressig Frühstück und Anziehen mit dem Kleinen wird, ist tagesformabhängig. Manchmal bin ich dann schon gestresst, manchmal ist alles in Ordnung. Ich versuche, auch noch zu frühstücken, dann bringe ich den Kleinen in den Kiga. Damit ist der erste Block des Tages geschafft! Haushalt kommt erst danach, das wäre vorher nicht drin zeitlich.

(20) 15.04.19 - 07:40

Guten Morgen!

Die Nacht war ganz gut, ich verstehe nur nicht, warum ich auch ohne Kinder früh wach bin. 😉 Aber ich habe definitiv tiefer geschlafen! Die Ruhe der letzten beiden Tage hat schon gut getan, auch wenn es zum Teil fast zu ruhig war, und mir hat auch gut getan, einfach mal alle Fünfe gerade sein zu lassen, mich um keine Uhrzeit und nichts scheren zu müssen. Ob ich es wohl schaffe, ein bisschen was davon in den normalen Alltag mitzunehmen? Zu wünschen wäre es uns wohl allen...

Heute Nachmittag kommen meine Lieben wieder!
Nachdem ich die letzten beiden Tage hauptsächlich im Bett verbracht habe, will ich heute testen, wie fit ich schon wieder bin, hier ein kleines bisschen rein Schiff machen (nichts Übertriebenes, nur ein bisschen), eine Kleinigkeit einkaufen und ansonsten muss ich wohl wirklich nochmal zum Zahnarzt...

Was es zu essen gibt, weiß ich noch nicht, vielleicht Kartoffeln mit Quark und Leinöl oder so, mal sehen.

Liebe Grüße!

(21) 15.04.19 - 07:41

Guten Morgen,

~Nudeln und Tomatensoße, dazu Salat~.

Es sind Ferien, ich habe Urlaub und bin seit 7:00 Uhr wach 😣. Die Nacht war nicht so berauschend. Ich habe mir einen Schnupfen eingefangen. Zum Glück nur ein banaler Schnupfen und nicht so eine fette Erkältung wie beim letzten Mal, aber meine Nase ist trotzdem die ganze Nacht gelaufen und war zu.
Heute starte ich hier auch den Frühjahrsputz. Meine Helferlein von Kärcher warten schon auf ihren Einsatz. Zuerst will ich mit dem Hochdruckreiniger Balkon und Hof sauber machen. Anschließend mit dem Dampfreiniger sämtliche Fugen bearbeiten und Fenster putzen. Mal schauen wie weit ich heute komme. Die Kleine will noch dringend zu Rossmann und ich müsste auch noch in die Apotheke. Ich brauche Nasenspray. Ansonsten werden sich die Kinder sicherlich den ganzen Tag draußen aufhalten. Das Wetter soll schön und auch wieder wärmer werden. Dem Großen geht's wieder besser. Der lag zwar gestern den ganzen Tag krank im Bett, als am Abend der Kumpel mit 3 Mädels vor der Tür stand, fand eine Wunderheilung statt.

Ich wünsche euch allen einen schönen Montag.

LG
Michaela

(22) 15.04.19 - 07:50

Guten Morgen,

die Nacht war gut. Meine Tochter schläft sogar noch.

Gleich werden wir in Ruhe frühstücken und uns dann fertig machen. Wir wollen heute nach Usedom fahren zu Karls Erdbeerhof.
Denke das wir dort auch was zu Essen finden 🍽🥤

Liebe Grüße 👋

(23) 15.04.19 - 08:25

Guten Morgen,

Heute gibt es nochmal Spargel. Ganz klassisch mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise.

Ich starte heute mit dem Rückbildung kurs. Von daher werde ich haushaltsmäßig nicht viel auf die Kette bekommen.

Habt einen schönen Tag und allen Kranken gute Besserung.

LG kayinchen

(24) 15.04.19 - 08:29

Guten Morgen. Der Kleine ist im Kiga - war schon Auto saugen und einkaufen. Der Große hat Ferien und Freund da als Übernachtungsgast. Werde Vormittag etwas HH machen und zu Mittag gibt es Reste der gestrigen Suppe. Abends dann Kartoffel Gulasch mit Pilzen. Lg

(25) 15.04.19 - 08:29

Hallo.

Bei uns gibt's Pizza vom Italiener nebenan.

Wir müssten so viel machen, aber ich habe einfach keine Energie.

Liebe Grüße Yvi

Top Diskussionen anzeigen