Hilfe an hopsdrops und sonstige Backexperten-Silikonbackform-welcher Teig?

Hm, hab gerade einen Muffinteig gemacht und diesen in die Silikongitarre gefüllt und mußte feststellen, der Teig ist zu fett. Der Kuchen riss ordentlich nach dem auskühlen. Vermutlich verträgt Silikon keine fettigen Teige? Weiß jemand ein gelingsicheres Rezept für Silikonformen? Wäre recht eilig..lieben Dank vorab.

1

Biskuitteig
Allerdings muss der dann gefüllt werden......

2

https://www.chefkoch.de/rezepte/815781186041140/Ruehrkuchen-Palette-Zitronen-Cake.html
Den habe ich nun schon einige Male in unterschiedlichen Silikonformen gemacht. Super einfach, schnell und lecker. Ich habe noch den Saft einer halben Zitronen in den Teig gegeben. Die Silikonform vor dem befüllen mit kaltem Wasser benetzen. Gutes Gelingen!
Liebe Grüße,
Lebkuchnbrezel

3

Hi,

ich mache alle erdenklichen Rührteige in Silikonformen. Wenn man ihn aus dem Ofen nimmt kühlt er viel schneller ab als in Metall oder Keramikformen. Das verträgt er gerade in Motivformen nicht immer so besonders. Darum schalte ich gern den Ofen etwas früher aus und lass ihn dann darin eine Weile auskühlen (bei leicht geöffneter Türe). Dann sollte nichts mehr passieren.

Liebe Grüße

4

Danke euch

5

Guten morgen!

Bei Silikon bin ich leider raus #sorry

Wenn du aber einen Kuchen brauchst, der etwas elastisch ist, empfehle ich dir einen zebrakuchen. Den habe ich auch schon auf dem Blech als "kuhmusterkuchen" gebacken. Ich weiß ja nicht, wie du den Kuchen weiter gestalten möchtest. Dazu würde auch ich raten, ihn bei offener Türe auskühlen lassen.

Muffinrezepte sind übrigens ganz oft nicht für kuchen geeignet. Vielleicht liegt es also wirklich einfach am rezept.

Hier ist noch das für den zebrakuchen, falls du damit noch etwas anfangen kannst...

https://lieberfoodblog.wordpress.com/2015/01/30/zum-90-zebrakuchen/

Liebe grüße
Hopsi

6

Lieben Dank Hopsi.
Bin auch kein Fan von Silikon, es müffelt irgendwie beim backen und ich kann nicht ganz glauben, dass es total unbedenklich ist...hab nur diese eine Form weil sie wie eine Gitarre aussieht und ich damals keine andere gefunden hatte. Hab es letztlich dann mit einem Rührteig versucht ala Sacherkuchen, und siehe da, es ist gelungen :-)

7

Ich bin eigentlich kein Fan von Silikonformen. Aber ich hab eine Häschenform und an Ostern schon unterschiedliche Rührteige drin gebacken. Klappt.