Rezept gesucht: Gänseklein

Hallo ihr lieben! Meine verstorbene Großtante hat immer ein leckeren Gänseklein aus Gänsefleisch und Zitrone gemacht... im Internet finde ich nur Rezepte mit Innereien und Essig... kennt jemand zufällig diese Art der Zubereitung?

Hallo,

ich weiß nicht ob es das ist was du suchst. Meine Oma hat es immer so gemacht. In Gänseklein sind in der Regel immer Innereien dabei. Da wir früher selbst Gänse hatten, haben wir die Innereien weg gelassen. Solltest du welches im Supermarkt kaufen, werden immer Innereien dabei sein.

So hat es meine Oma gemacht:

Das Gänseklein in einem Topf Wasser mit 2 Gewürznelken, 2 Lorbeerblättern, 1 EL Senfkörnern, 1 Zwiebel, etwas Suppengrün (Lauch, Karotte, Sellerie), Saft einer halben Zitrone und Salz (ich nehme Gemüsebrühe) gar kochen (ca. 45 Minuten). Alles durch ein Sieb geben und die Brühe auffangen. Das Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden. Aus Gänzeschmalz und Mehl eine Einbrenn (Mehlschwitze) herstellen und die aufgefangene Brühe dazu geben, bis die Soße sämig ist. Anschließend das kleingeschnittene Fleisch dazu geben und kurz köcheln lassen.

Das ist jetzt das Rezept, das ich habe. Vielleicht kommt es ja in etwa dem nahe was du suchst.

LG
Michaela

Ach fast vergessen. Meine Oma hat immer noch ausgepresste Zitrone mit auf den Tisch gestellt, dass man nach eigenem Gusto noch nach säuern konnte. Mein Opa und mein Vater wollten es immer sauer, die Frauen in der Familie eher nicht.

Ich weiß nicht ob beim Gänseklein aus dem Supermarkt die Innereien extra verpackt sind. Wenn ja, kannst du sie einfach weg lassen. Ich hole das Gänseklein immer beim Bauern und sage ihm, dass er die Innereien weg lassen soll. Jetzt im Herbst werden die Gänse eh geschlachtet, da wirst du bei den meisten Bauern, die Gänse haben, Glück haben. Ein kleiner Tipp noch: An Gänseklein an sich ist kaum Fleisch. Wenn du keine Innereien verwendest, musst du noch eine Gänsebrust (ich hab auch schon Entenbrust) oder irgendwas fleischiges von der Gans mitkochen. Sonst hast du mehr Soße als Fleisch.

Klingt auf jeden Fall leckerer als das, was ich sonst gefunden hab. Danke! Werd ich am Wochenende probieren 😃