Wie bekomme ich die Florentiner vom Rost?

Hallo Allerseits,

ich habe gestern Flotentiner gebacken und habe sie heute je zur Hälfte in Schokolade getaucht und zum Aushärten auf ein Metall-Rost gelegt.

So. Alles ist getrocknet.
Doch nun bekomme ich die Florentiner nicht mehr vom Rost runter, sie haben sich da richtig festgekrallt.😓

Hat jemand Tipps, wie ich sie unbeschadet wieder weg bekomme?

Ich hatte mir schon überlegt, das Rost irgendwie anzuwärmen, damit sich die Schokolade nur an der betroffenen Stelle löst...
Aber wie?

Für die Zukunft, werde ich sie wohl besser auf Backiapier oder Klarsichtfolie aushärten lassen.😅

Danke schon mal!🌸

Ohje.
Ich würde es so versuchen:

ein anderes Blech im Ofen ganz heiß machen und rausnehmen. Und dann den Rost da kurz draufstellen.

Könnte mir vorstellen, dass das funktioniert.

Viel Erfolg.

Oh das ist eine gute Idee!👍 Vielen Dank!!!

Metall leitet Wärme ja sehr gut, das könnte klappen....

Ich werde nachher berichten.😊

Vielleicht mit einem Fön kurz von unten erwärmen?
Evtl vorher mit einem scharfen Messer das gröbste, was übersteht ab"kratzen".
LG
Enelya

Danke dir!🌸

Ich versuch es erst mal mit der oben genannten "Backblech-Methode" und wenn das nicht funktioniert, hol ich den Föhn...😅

Und, konntest du deine Leckereien retten?

Oh, das hatte ich ganz vergessen zu schreiben..

Ja, die Methode mit dem heißen Backblech hat wunderbar geklappt!👍

Ein toller Tipp!🍪😁