Was kocht ihr heute?

Huhu liebe Miteltern,
Nach einer Nacht mit sehr sehr wenig Schlaf (ich vermute sehr stark Zähne.. er wacht schreiend auf .. und Zähne putzen geht garnicht er reagiert als würde ihm der Fingerling wehtun 😢) fehlen mir Ideen 🙈
Was kocht ihr heute für Familie und Baby?🤔 Nudeln gab es gestern 😅
Lg Zombie hibbeline mit Zombie Baby 🤪 (8 1/2 Monate)

Bei uns nur schnelle Küche 🤪😂 gemüseeintopf mit Schafskäse 😊😉

Huhu :) was machst du denn für Gemüse ? Ich würd ja gern Brokkoli mal machen 🤔befürchte aber dass das evtl. bläht 😂 Kürbis mag er nicht.. Paprika geht ja noch nicht .. und die Karotten hängen mir langsam zu den Ohren raus 😂

Bei uns isst die Maus ja noch nicht mit, da kommt in den Topf was Mutti schmeckt 😉😂 bläht Brokkoli? 🤔 Vielleicht einfach mal ausprobieren 😊

weitere 3 Kommentare laden

Oh nein, was für eine blöde Nacht. Ich hoffe es wird schnell besser.

Ich wollte heute mal Käsespätzle machen.
Gestern gasb Gulasch.
Morgen soll’s wegen Zeitmangel Lachs in Spinatrahmsoße von bofrost geben.

Hier kommen bestimmt noch viele andere gute Ideen. 😉

VG

Bei uns isst.das.Baby nock nicht mit. Es gibt daher überbackene Tortillas 🤗

Bei uns gibts heute was schnelles einfaches. Mal sehen wo wir nachher Lust zu haben.
Entweder aus der Auflaufform Spinat,kleine Tomaten,Feta überbacken und ein Stück Brot dazu oder geschnetzeltes mit ebly.
Alles ohne Rezept, freischnauze 😉

Oh weia...unsere Nacht war gut aber der morgen schlecht 😅 bei uns wird's heute veggie. Kartoffel mit Brokkoli grob zerdrückt und fingerfood Kohlrabi gedünstet. Ich selbst esse wahrscheinlich bei meiner Mutter, da wird bestimmt irgendwas eher fett salziges serviert 😬

Baby isst noch nicht mit, es gibt Lasagne :-)
Ich schichte die Masse aber nicht sondern zerbrich die Nudelplatten und gib alles in einen Topf, Sugo rein, umrühren und ab in den Ofen. Schmeckt genauso und man spart sich Zeit :-D

Das ist ja dann Bolognese nur mit Platten, statt Spaghetti 😅

Lasagne fände er bestimmt auch gut 😂

Bei mir war es heute Nacht auch schlimm. Der Kleine war von 0:30 Uhr bis 02:15 Uhr wach. Dann war um 3 Uhr kurz mein 3-jähriger wach (seine Decke war runtergerutscht - sein Zimmer ist zum Glück nur 5 Schritte entfernt vom SZ.

Dann ist der kleine wieder um kurz nach 5 Uhr wach geworden und ich bleib gleich auf, da die beiden großen eh um 05:30 Uhr aufstehen müssen um den Schulbus um 06:30 Uhr anzupeilen. Und um 6 Uhr kam mein Freund von der Nachtschicht nach Hause. Er schläft bis halb eins.

Bei uns gibt es heute Bratwurst, Sauerkraut, Kartoffelpüree und Soße und als Nachtisch Erdbeeren schwimmend in Milch mit Zucker drüber. Das essen wir aber nur zu dritt. Mein 3-jähriger isst in der Kita und meine 9-jährige ist bis 15:30 Uhr im Hort. Nur mein Freund, mein 13-jähriger und ich essen.

Wie wäre es mit einer Gemüsesuppe mit Würstchen? Die kocht ja auch mehr oder weniger alleine :)!

Ich wünsche euch, dass es bald besser wird ✊🏼