Rezeptideen?

Liebe Leute,
Ich brauche ein bisschen input. Habt ihr Ideen was ich mittags kochen kann? Nach 2 Monaten lockdown gehen mir so langsam die Ideen aus und ich hab das GefĂŒhl immer das gleiche zu kochen đŸ˜…đŸ€ŁđŸ™ˆ

Es wĂ€re gut, wenn es schnell geht oder am Abend vorzukochen geht. Da ich neben home schooling und Kleinkind Bespaßung auch arbeiten muss und den Haushalt nebenbei fĂŒhre 😅 es sollte aber dennoch gesund und ausgewogen sein, zumindest halbwegs 😉

1

Ich kenne das GefĂŒhl immer das selbe zu kochen, deshalb habe ich erst gestern meinen Rezeptfundus durchforstet und mir einen Plan fĂŒr die kommende Woche gemacht. Bei uns gab es heute Bauerneintopf und morgen wird es Couscous-GemĂŒsetaler geben.

2

Ich bin daheim mit 3en. Zwar ohne Homeschooling aber zu viel Haushalt 🙈... Mittags gibt's entweder sowas wie Omelett, Tk-GemĂŒse mit bissel GewĂŒrzen oder mal fischstĂ€bchen und dazu gern Brot oder mal Brezeln vom BĂ€cker.

Ich koche dann abends.

Wenn es sver ein großes mittag sein soll, dann finde ich gut vorzubereiten :
Chili con/sin carne
Pastasaucen (bolo, KĂ€se)
Alle AuflÀufe
GemĂŒse fĂŒr ne gemusepfanne (gebratene Asia nudeln/-Reis, Currys, indische masalas) oder z. B. Carbonara schnibbeln
Eintopf

3

Hallo,

Ich lese mal mit - das mit der stÀndigen Wiederholung geht uns auch so.

Gut vorbereiten kann man:
Auflauf
Eintopf
Gulasch


Sonst geht schnell:
Kartoffeln mit FischstÀbchen (Kartoffeln am Abend vorher schÀlen, FischstÀbchen im Backofen).

Omlette mit Pilzen oder Apfel-Omlette.
Den Teig kann man auch fertig im KĂŒhlschrank haben.

Eine Kombi aus Suppe und Milchreis.
Suppe ist vorgekocht, Milchreis wird fest, wÀhrend wir die Suppe essen.

Ich koche oft Apfel-Brokkoli-Eintopf:
Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten
Apfel klein schneiden
Apfel und Brokkoli zum Hackfleisch und dĂŒnsten, bis alles gar ist.
FrischkĂ€se unterziehen, wĂŒrzen.
Dazu Reis oder Knödel.

Die schnelle Version:
Apfel und Brokkoli im Schnellkochtopf garen. Hackfleisch vorher fertig haben und am Schluss mit dem FrischkÀse dazu geben.

Dasselbe geht mit Lauch-Bananen-Pfanne.
Die kann man dann mit Curry wĂŒrzen, zumindest auf dem Erwachsenen-Teller ;-)


LG!

4

Hallo, anstatt FischstĂ€bchen: Kabeljau oder Goldbarsch Filets. Einmal im Mehl wenden, einmal im verquirlen Ei, und dann im Paniermehl. Ab in die Pfanne (mit Öl) schmeckt lecker und die Kinder lieben es und helfen gerne bei der Zubereitung mit. Gruß

5

Hallo,
bei uns gibt es z.B.
- Hackbraten mit Kartoffeln oder PĂŒree und GemĂŒse
- schnelles Hack "Stroganoff Art" mit PĂŒree und GemĂŒse
- diverse Suppen (Erbsensuppe, Linsensuppe, Graupensuppe, HĂŒhnersuppe....)
- manchmal auch einfach LeberkÀse im Brötchen mit Krautsalat
- Nudeln, in der Pfanne angebraten mit angebratenen LeberkĂ€se-WĂŒrfeln und Pilzen oder alternativ einfach mit einem Ei darĂŒber, dazu Salat
- Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei
- Bratkartoffeln mit Fisch und Salat
LG
Elsa01

6

Wir kochen zwar meist abends, aber in der Woche auch die schnellen Gerichte.
Unsere Lieblingsgerichte sind:
Asia-Reis mit Ei und Garnelen/HĂŒhnchen/Tofu,
Asia-Nudeln mit Teriyaki Sauce und Garnelen/HĂŒhnchen/Tofu,
Gnocchi mit Erbsen und Parmesan,
Tortellini mit Schinken-Sahnesoße,
Reis mit ButtergemĂŒse und FischstĂ€bchen,
Kartoffelsuppe mit Croûtons und Baconbrösel,
Minestrone,
Nudelsuppe,
Nudelsalate manchmal mit WĂŒrstchen,
Nudeln mit Sauce (da lÀsst sich ja einiges vorbereiten und einfrieren)

Das sind so die Sachen, die wir gerne kochen, die es auch teils mittags neben Homeschooling, Kiga-Kind und Hunde-Baby gibt.

7

Hallo,

Ich mache auch mal gerne One-Pot Gerichte, wenn es schnell gehen muss. Mit frischen GemĂŒse ist es auch eine gesunde Alternative.

Vorschlag

One-pot-Pasta (Cocktailtomaten, Spaghetti, Zwiebeln, Knoblauch, KrÀuter, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Wasser in einem Topf und sÀmig kochen lassen)
Alternativen wÀre mit KÀse-sauce und Brokkoli, Erbsen, Pilzen oder Möhren oder in Tomatensauce mit Zucchini, Aubergine, Paprika etc. Wenn es mit Fleisch oder Fisch sein soll, kann HÀhnchenbrust oder Garnelen vorweg gebraten werden.

Als One-Pot-gerichte gehen auch Eintöpfeund Suppen jeder Art. Z. B. HĂŒhnersuppe, Erbsensuppe, Linseneintopf, Brokkoli-creme-suppe etc.

Zur Zeit koche ich auch gerne mal eine tĂŒrkische Linsensuppe, Mercimek. Diese geht schnell, ist nahrhaft und vor allem so lecker. 😋

LG
Willothewisp

8

Hallo,

Wir probieren gerade den unendlichen Speiseplan aus in Kombination mit Rezeptideen von Chefkoch und aus alten Kochzeitschriften. Eine Freundin hat mir von diesem Speiseplan erzÀhlt, sie macht das in etwa so: Montags gibt es immer ein Nudelgericht, Dienstag eine Suppe, Mittwoch ein Kartoffelgericht, Donnerstag Reis, Freitag Fisch, Samstag Reste und am Sonntag gibt es was vom Lieferdienst.

FĂŒr uns haben wir das etwas angepasst, weil ich oft fĂŒr zwei Tage koche und wir zur Zeit kein Essen bestellen möchten. Montags Nudeln, Dienstags Kartoffeln, Mittwochs Reis, Donnerstags Reste, Freitags Fisch, Samstags Leibspeisen, Sonntags Kuchen und zum Abendessen Reste vom Samstag.

Zum Beispiel weiß ich, dass heute Nudeln dran sind. Ich habe noch Knollensellerie und Möhren, es wird also eine GemĂŒsesuppe mit GrießklĂ¶ĂŸchen und Nudeln geben.

Das hat bei uns dazu gefĂŒhrt, dass wir zumindest nicht 4x pro Woche Nudeln mit Bolo essen - ĂŒberspitzt gesagt ;)

Viele GrĂŒĂŸe
lilavogel

9

Lieben Dank fĂŒr eure Ideen und Anregungen 🙃

Suppen/eintöpfe koche ich auch jede Woche 😅 da haben wir auch schon gefĂŒhlt alles 100 mal gegessen đŸ€Ł

Die Idee mit dem wochenplan gefĂ€llt mir 🙃 das werde ich auch mal probieren, damit es nicht gefĂŒhlt immer das gleiche gibt 😅😉