Umfrage Fertigessen

Hallo liebe Mitschreibereinen! :-D
Ich habe da mal eine peinliches Frage.
Benutzt Ihr auch dann und wann mal Fertigessen, wie z.B.
Frosta, Erasco und Ravioli? Grade bei 2 lebhaften Kindern läuft einen die Zeit gerne mal weg, und dann muss es bene schnell gehen.
Es ist mir immer peinlich darüber zu sprechen, weil jeder der mich kennt weiß das ich schon sehr auf gesunde Ernährung achte.
Danke für eure ehrlichen Antworten.

sendet einen #herzlich Gruß
Christa

Ganz ehrlich????

Nein.

Wenn es stressig ist gibt es bei uns Nudeln mit Sosse in jeder Variante. Sahnesauce, Tomatensauce etc.

Bratkartoffeln mit Fisch

Kassler im Bratschlauch + Kartoffelpürree (macht sich fast von alleine)

verschiedene Aufläufe gehen auch schnell

Mehlpfannkuchen mit Nutella oder Apfelmus


usw. Gibt so viel was schnell geht.

LGMarion



Wir machen alles selber. Ravioli mag gar keiner von uns. Die tiefgefrorenen Sachen aus den Beuteln auch nicht und die richtigen Fertiggerichte ebenfalls nicht. Das einzige was wir fertig ab und an kaufen ist Schlemmerfilet. Alles andere wird selber gemacht.

Hallo,

erstmal wir haben den gleichen ET#freu

Nun zu deiner Frage, nein ich versuche immer Fertigessen zu vermeiden...klar manchmal geht es nicht anders...aber du kannst genausoschnell etwas gesundes auf den Tisch bringen, ist leckerer und günstiger!

Mein Mann arbeitet im Drei-Schicht-Systhem und unser Junior isst im moment noch im Kindergarten...da ist eine gute Essenplanung nötig!

oft koche ich abends vor, für den nächsten Tag...du kannst vieles gut vorbereiten und musst es dann nur noch aufwärmen oder einen Salat, frisches Gemüse dazu machen!

Mit einem Wochenplan ist auch einiges an Stress weniger da!

Aber hin und wieder darf es doch mal ne TK-Pizza oder Dosensuppe sein...

*LG*
September07 (mit Junior 3 und #ei28.SSW)

Hallo!

Ich kann es nicht verneinen, wir benutzen auch ab und zu, aber wenige Fertig-Gerichte:

Pizza - ich kaufe immer Margarita und peppe sie dann damit auf, was der Kühlschrank hergibt (typisches Reste-Essen).

Miracoli- mach ich mir immer, wenn ich sturmfrei hab ;-).

Ansonsten kauf ich ab und zu mal etwas, was im Lidl/Aldi/Plus im Angebot aus D kommt: Zwiebelkuchen zum aufbacken, Sushi zum selbermachen (das muss ich aber erst noch ausprobieren),...

So ganz kommt glaub ich, kaum einer ohne Fertig-Kram aus...

LG
cha

Hallo!

Also sowas kommt seltens bei uns auf den Tisch. Wenn dann mal weil mein Mann kochen muss oder weil die Zeit so eng ist, dass ne Suppe aus der Dose schnell aufgewärmt ist.

Was ich aus Dosen habe:

Linsensuppe
Gulaschsuppe

An sonstigen Fertiggerichten:

Miracoli
TK-Pizza
Schlemmerfilet


#kratz Das wars irgendwie schon.

Selbst Fix-Tüten hab ich keine weiteren außer:

Hochzeitssuppe
Zwiebelsuppe
Hühnersuppe
Buchstabensuppe

(Sind das überhaupt Fix-Produkte?? #kratz)

Bin da seit den Kiddies weg von. Selbst Gemüsebrühe mach ich selbst. Versuche darauf zu achten, dass ich keine Produkte mit Geschmacksverstärkern kaufe. Nicht immer Möglich, aber machbar. Sophie verträgt das nicht so gut. Und es schmeckt uns besser.


Grüß aus dem total ungemütlichen Sauerland
Caddy mit Mann, Sophie (*19.11.2002), Yvette (*02.02.2006) & #baby Joel inside (35 SSW - KS -28)

Fertigpizza, Minifrühlingsrollen vom Aldi, Pommes aus der Kühltruhe... und meistens essen wir Großen das Zeugs allein, abends vor der Glotze (fürchterlich, aber manchmal brauchen wir das einfach#augen)

na klar doch!
wenn man sich ansonsten gesund ernährt, schadet ein fertiggericht zwischendurch nicht.
ich habe manchmal einfach keine lust selbst was zu kochen, oder möchte auch mal nen anderen geschmack auf der zunge haben. ich finde es nicht peinlich, solche produkte zu verwenden, solange man sich mit seinem essen auseinandersetzt und nicht ausschliesslich von solchen produkten lebt.
und wenn man die zutatenliste genau studiert, lässt sich bei fertigprodukten auch schnell der müll vom qualitativ akzeptablen essen sehr gut trennen.

bine

Hallo Danke für die Antworten. :-D
Vielleicht habe ich mich vorhin auch falsch ausgedrückt.
Ich verwende Fertigprodukte 2-3 mal im Monat.
Sonst Koche ich schon selber. Schmeckt ja auch am besten. #mampf


Sendet einen #herzlich Gruß
Christa

Hallo,habe schon Fertigprodukte zuhause,wie Lasagne ,Dosensuppen,Pizza,Paela,Hamburger und Currywurst.Manchmal wird auch was neues ausprobiert.Ist meistens für zwischendurch wenn ich nicht zum kochen komme.


Gruss NOTE