Schlaganfall im Mutterleib

Hallo,

Ich hatte heute Mittag schon mal gepostet,habe jetzt aber eine andere Frage.
Heute hatte unser Kleiner seine MRT Untersuchung wo festgestellt worden ist das seine linke Gehirnhälfte fast tot ist da er im Mutterleib schon einen Schlaganfall hatte.
Sind vielleicht Mütter und/oder Väter hier die Kinder haben bei denen das auch so war?
Wie leben Eure Kinder jetzt damit?
Wodurch wurde es bei Euren Kindern ausgelöst?

LG

Nicola mit #babyMaximilian(8Tage)

1

hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch zur geburt eures sohnes #blume.
ich denke da bist du am besten bei

http://www.rehakids.de

aufgehoben.
dort sind soviele eltern die wirklich erfahrung mit allen haben.
ich selbst bin dort auch angemeldet und bekomme immer tolle tips.
alles liebe und gute wünsche ich euch
bianca

2

Hallo, beim Logopäden treffe ich immer ein Mädchen das hatte einen Schlaganfall im Mutterleib oder kuz nach der Geburt. Das Kind sollte eigendlich nicht laufen können, die Mutter hat aber mit viel Training ihre Tochter auf die Beine gekommen. Die Kleine hat noch Problme mit der Sprache und mit einer Hand. Das Mädchen besucht die "Sonderschule".