Ergebnis Entwicklungstest

Thumbnail Zoom

Hallo, kann mir hier jemand das Ergebnis des Entwicklungstests unseres Sohnes erklären?
Die Besprechung ist erst nächste Woche und ich bin schon sehr neugierig.
Vielen Dank

Thumbnail Zoom

Hier kann man den Befund besser lesen....

He, das klingt doch gut.

Aber wie erklär ich das jetzt ohne das es blöd klingt? Also er ist besser als 70% der Kinder in seinem Alter, also nur 30% der Kinder in seinem Alter sind besser als er". Also sehr guter Durchschnitt, ich glaub bei 75 zählt es als überdurchschnittlich #pro

Super, ich danke dir.
Die Psychologin hat mir gestern schon sehr gut zugeredet.
Mein Sohn ist nämlich sehr schwer krank und hatte als Baby ein schlechte Prognose.
Nun entwickelt er sich sehr gut und ich kann das immer noch nicht fassen.
Die Testerin meinte sogar das Ergebnis wäre noch besser gewesen wenn er dann nicht wegen Müdigkeit schlapp gemacht hätte.
Deshalb hat er beim letzten Testmodul nicht mehr mit gemacht, es wurde aber noch mit einbezogen.
Sein Problem ist, dass er zwar kognitiv sehr fit ist, mag zB. gerne Puzzlespiele für 5 oder 6 jährige. Spielt lange konzentriert, hat ein sehr gutes Gedächtnis, ABER braucht eine halbe Stunde um seine Schuhe anzuziehen und hat viele Rituale die akribisch eingehalten werden müssen.
Zudem leidet er unter frühkindlichen Affektkrämpfen, das heißt er kann sich wegschreien bis zur Bewußtlosigkeit.
Deshalb versuche ich immer ihm gerecht zu werden was oft sehr schwierig ist.
Meine Tochter ist knapp 2 und viel lebensklüger, dafür glaube ich nicht so gescheit. Der Umgang mit ihr ist aber viel einfacher.

weitere Kommentare laden