Ponseti Schiene geht nachts ab

Hallo zusammen, mein Kleiner hat seit einer Woche die PonsetiSchiene mit den Sandalen drauf. Wir hatten es nun zweimal, dass einer oder beide Schuhe morgens von den Füßen waren. Ich mache sie auch tagsüber mal neu, weil die Ferse hochrutscht. Die OP der Achillessehnen ist nun 4 Wochen her. Ich hab die Schnallen schon teilweise enger als die Markierung vom Sanitätshaus. Dort rufe ich auch noch an. Aber hatte das schon jemand? Und gibt sich das oder braucht man andere Orthesen? Er toleriert sie bisher eigentlich gut.

Schöne Grüße, Mel

Hallo!

Du meinst sicher die Mitchell oder Alpha Flex Schiene, oder?

Wir hatten das in den ersten 2 Tagen auch trotz sachgemäßer Anwendung.
Sind also gleich wieder zu Uniklinik und zum Orthopädietechniker. Unser Schuh war einfach eine Nummer zu groß und konnte nichteng genug gestellt werden. Mit der nächstkleineren Größe war es dann gut. Man sagte uns, wenn man selbst schon das Gefühl hat "das ist aber stramm ", dann noch ein Loch enger stellen.

Wobei ein Fuß immer schon "besser" war wie der andere und sicher im Schuh blieb. Den anderen Schuh müssen wir auch heute noch deutlich enger zuschnallen, damit er korrekt am Fuß bleibt.
Erst wenn die Ferse schön ausgeprägt ist und "runter rutscht" sitzt der Schuh richtig gut und fest. Laut Klinik ist ein leichtes (!) Hochrutschen nicht
allzu schlimm, nur komplett heraus rutschen darf der Fuß natürlich nicht.

Liebe Grüße vom Hummelinchen

Guten Morgen, danke für deine Antwort. Hab sie einfach fester gestellt, 2 weiter als angezeichnet. Und Druckstellen hat er nicht. Die Physiotherapeutin beobachtet das mit. Denke es passt jetzt. Er bekam gleich Größe 2 an.. Meist ist es auch ein Fuß, der eher mal hochrutscht. In 4 Wochen müssen wir wieder zur Kontrolle.

Viele Grüße 👋🏻