WC-Sitz wieder weiß??

Hallo!

Ich habe das Problem, dass meine Toilettenschüssel (besser gesagt der Toilettensitz) leicht vergilbt ist, und durch einen WC-Reiniger noch farbliche Spuren zu sehen sind, obwohl ich sie mind. zwei Mal pro Woche gründlich reinige. (Ich weiss nicht, wie ich es besser beschreiben soll...ich hoffe, ihr wisst, was ich meine! ;-))Gibt es ein Hausmittelchen, womit ich das Ding wieder weiß kriege??

LG
eo

1

P.S. Nicht dass jetzt einige denken, oh Gott, die putzt ihr Klo nur zwei Mal die Woche - nein, so war das nicht gemeint! Das Klo wird jeden Tag geputzt, aber die "richtige Putzorgie", also alles blitzblank und nass raus wischen, mach ich zwei Mal in der Woche. :-)

LG

2

Hallo,

da fällt mir nur Backpulver ein, damit müsste es weggehen.

LG
Curly

3

AS- Chlorreiniger zum sprühen von Schlecker.
Das wirkt 100%ig.

4

nagellackentferner ganz normal auf watte auftragen und damit putzen!

5

Schmutzradierer wirkt wahre WUnder

6

wenn das alles nicht hilft, --- im baumarkt gibt es neue weisse einfache brillen ab 15 euro -- ich tausche unsere eh immer wieder mal aus (zumindest, als sie noch weiss war, hatte ich das gemacht -- jetzt hammer passend zum bad ne teure blaue....)

lg
tanja

7

#danke euch allen für die vielen tollen Tips!
Ich werd sie nacheinander ausprobieren und hoffen, dass es Wirkung zeigt!

LG#herzlich
eo

8

Was mir gerade noch eingefallen ist, PUTZSTEIN, das hilf sogar gegen alte vergilbte Gartenmöbel und ist total natürlich.

LG
Curly

9

Super Idee! #danke

Das mit dem Nagellack hab ich heut probiert, hat leider überhaupt nix gebracht. :-(

LG#herzlich
eo