Was kosten Umzugshelfer?

Hallo!

Ich ziehe in 18 Tagen um - Schlüssel habe ich schon erhalten! Renovieren etc mache ich alleine, kriege ich gut hin - is ja nur streichen!

So, nun will ich aber aus verschiedenen Gründen (auf die Hilfe der Familie kann ich leider nich hoffen) den Umzug allein über die Bühne bringen

Ich lese oft das sich welche 2 oder 3 Umzugshelfer bestellen. Ich weiss, das Preise variieren, aber hatte jemand von euch mal Umzugshelfer bestellt (Studenten etc) und wieviel habt ihr am Ende bezahlt?

Würde mich freuen, wenn mir jemand antworten würde

#blume

Hallo

ich nicht aber Bekannte von uns - die hat erzählt, daß es wohl oft sinnvoll sein kann eine Pauschale auszumachen.
Denn sie hatte bei einem Umzug mal nach Std. Bezahlung vereinbart und die haben sich dann extra Zeit gelassen, damit sie mehr Stunden zusammen bringen. Die war nur dabei die Leute anzutreiben und zu schauen daß auch wirklich alle was machen.

Grüße Silly

Danke :-)

Ja, Festpreis werde ich auf jeden Fall vorher machen

Schade das man deine Plz oder den ort nicht sieht.

schau mal bei den kleinanzeigen, einfach an der seite deine stadt eingeben

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-umzugshelfer/k0

dort findest du oft studenten und co

Meine Plz beginnt auch mit 59 ;)

Ich meinte mit 59 :)

Nicht "auch"

Danke, ich werde mal schauen

Hi!

Wir haben mal für die 3 Helfer jeweils 80 € bezahlt. Sie hatten etwa 4 Stunden zu tun (aber nur weil sie sich selbst angetrieben haben). So kamen sie auf 20 €/Stunde und die finde ich für die Schlepperei absolut gerechtfertigt.

Als ich in der Uni war, war es üblich den helfenden Kumpeln ein leckeres Essen zu spendieren, fertig!

Was es dazwischen gibt, weiß ich leider nicht!

LG Miss Bennett

80 mal 3 ?

Puh is schon eine Stange Geld.

Ich ziehe nur wenige Strassen weiter, vermute das die ca 2 Stunden brauchen. Ich leiste ja die ganze Vorarbeit, die müssten NUR die leeren Möbel und die Küche rüberbringen und ja, mh auch aufbauen :) Vor allem die Küche

ich denke das aufbauen, vorallem das küche aufbauen daurt lang :-( woher kommst du denn? lg

weitere Kommentare laden

Ich hatte die Frage auch mal und habe mich dann für ein Umzugsunternehmen entschieden, weil die auch versichert sind, wenn was zu Bruch geht. Ich hatte einen Pauschalpreis.

kuck mal hier: ***

Gruß

Manavgat



Ich habe mein Umzugsvolumen bei my.hammer reingesetzt und einfach gewartet. Da kannst Du auch angeben ob es versichert sein soll, oder nur professionelle Firmen etc..

Letztlich habe ich 250,- € bezahlt - darin enthalten waren zwei (!) Fahrten à 40km mit einem Megasprinter sowie derAufbau einer Schrankwand und der Anschluss aller Lampen!
Versichert waren die Jungs auch und sie haben es gut gemacht.
Ich denke billiger geht nicht.

Es gibt auch Umzugsauktion.de.


Also erkundige Dich gründlich und lass' Deinen Umzug "ersteigern"!


LG, katzz

Wir buchen die Umzugshelfer immer über: https://www.jobmenge.de/umzugshelfer/
War bis jetzt immer kostenlos und zuverlässig.