Tipps für Jungenzimmer (5 Jahre)

    • (1) 02.01.11 - 16:29

      Ich benötige mal eure Hilfe.

      Unser Sohn ist jetzt etwas über 5 Jahre und er soll ein neues Zimmer bekommen. Unser Haus hat einen Wohnkeller und in das größte Zimmer (ca. 25 qm. was bisher unser Büro- und Gästezimmer war) wird er einziehen.

      Jetzt beötige ich ein paar gestalterische Tipps, die den Raum aufhellen und freundlicher machen. Es sind nämlich nur 2 Kellerfenster drin, deshalb fehlt es etwas an Tageslicht.

      Kennt Jemand eine gute Seite wo ich schöne Kindertapeten oder Deko kaufen kann?

      Besten Dank im Voraus!

      VG Koni

      • Hi Koni, #winke

        ich würde auf jeden Fall einen hellen Boden und helle Möbel nehmen, damit Du an den Wänden Deine Phantasie freien Lauf lassen kannst.

        Super sind z.B. die Wandtattoos von wall-art.de ! Die kleben auch hervorragend auf Rauhfaser, selbst getestet.

        Viel Spaß, #blume

        Supermaus

        • Hallo supermaus,

          Danke für den Tipp mit den Wandtattoos. Ich habe schon einen kleinen Blick auf die website geworfen, und die haben echt coole Sachen!

          Vielleicht werde ich da fündig. ;-)

          Danke & Viele Grüße! #winke

          Koni

          • Hallo Koni,

            mein kleiner (4 Jahre) steht total auf Dinosaurier.
            Wir haben bei ihm eine Wand des Zimmers bis auf 1,2m von unten in grün gestrichen u nach oben hin weiss. Über das grün haben wir dann tolle Dinosticker usw. verteilt. Sieht total klasse aus :-)

            Zwei andere Wände seines Zimmers sind auf die gleiche Höhe in blau gestrichen, da er auch gerne blau wollte. Passt farblich echt gut.. hätte ich nicht gedacht vorher.
            Mal sehen wie es sich in ein zwei Jahren verändern wird.

            So Wandsticker finde ich schon praktisch, da man die leicht austauschen kann z. B. von Dino auf Feuerwehr oder so.

            Viel spass beim raussuchen.. am besten mit Deinem Sohn zusammen.

            LG emma

Top Diskussionen anzeigen