Kletterpflanzen für draussen...

    • (1) 25.01.11 - 13:15

      #sonne

      vielleicht bekomme ich hier den ein oder anderen Tip...

      Ich suche eine Kletterpflanze für draussen,ungiftig sollte sie sein, schnell und üppig wachsen...letzten Sommer habe ich -aus lauter verzweifelung-Clematis in meine Pflanzkübel gepflanzt, leider sind sie nicht so schön gewachsen....was könnte ich denn nehmen...kenne mich so garnicht aus?

      lg
      Sabrina

      Hi,

      clematis braucht manchmal etwas länger. Wir waren im ersten Jahr auch sehr enttäuscht - und im zweiten Jahr ist die gewachsen wie blöd und hat super schön geblüht. Nur zurückschneiden darf man sie nicht. Bin mal gespannt, wie es dieses Jahr wird.

      Ansonsten - Knöterich. Der wächst bei uns auch wie Schaum und blüht schön in weiß. Verliert aber im Herbst das Laub. Winterhart ist der übrigens auch.

      Gruß
      Kim

        • Huhu,

          keine Sorge, Clematis darf man schneiden. Meiner wächst umso mehr wenn er regelmäßig geschnitten wird. Manche Sorten vertragen das glaub ich nicht aber das sind nur wenige.

          Tina

          Hallo,
          ob Rückschnitt möglich / nötig, hängt von der Clematis ab. Es gibt viele verschiedene.
          Ich hätte Dir spontan auch Clematis empfohlen, es gibt wunderschöne. Google einfach mal.
          LG
          jana-marai

    Hallo Sabrina,

    schau mal da rein:

    www.poetschke.de

    Dort kannst Du sie ggf. auch gleich bestellen.

    Viel Spaß

Top Diskussionen anzeigen