Schiebegardinen- Fenster und Terassentürenfront-wie am besten machen

    • (1) 28.01.11 - 17:14

      huhu,
      wir haben in unserem Wohnzimmer links ein Fenster, darunter befindet sich ein Heizkörper. Rechts vom Fenster kommt etwa 50 cm Wand und dann kommt insgesamt etwa 2m Fensterfront (bodentief) inkl. rechts einer Terassentüre.Daneben befindet sich nur noch etaw 20 cm Wand.

      Wir wollen gerne Schiebegardinen anbringen. Ich weiß jetzt aber nicht genau, wie am besten. Insgesamt ist die Fläche knapp über 5m. Wichtig wäre mir, dass das Stück Wand in der Mitte am besten verdeckt ist, weil da die Jalousiebänder sind und die nicht so toll aussehen. WIll aber auch nicht alles total zu haben.
      Insbesondere frag ich mich, obich die Gardinen über der Heizung kürzen soll, oder ob ich die Gardinenschiene weiter vorziehe, so dass die dann vor der Heizung verlaufen. Aber das ist ja dann schon doof im WInter,oder?!
      Am besten, falls jemand eine ähnliche Situation hat und mir Bilder schickt.
      Das wäre suuuuper

      ansonsten bin ich froh über Ratschläge, auch wie ich mir das am besten planen kann.

      • Hallo,

        ich trenne mich demnächst von meinen Schiebegardinen. Sehen zwar gut aus, nerven aber extrem.

        Gruß Marion

        • warum nerven die denn? ich habe derzeit über der terassentür so eine art raffrolle, und jedes mal wenn wir die türe aufmachen, dann hängt das rollo halb drin. ne schiebegardine kann ich einfach rüberschieben und dann auch da lassen tagsüber......
          wobei ich eben auch noch nicht genau weiß, wie ich die bei mir hänge. hast du denn ein foto?

Top Diskussionen anzeigen