Tips wie man Badezimmer in Kinderparadies verwandeln kann

    • (1) 29.01.11 - 19:28

      Hallo, wir beziehen bald unser Eigenheim und in der kinderetage möchte ich das Badezimmer gerne in ein Kinderparadies verwandeln mittel Deko etc. Wer hat Ideen, links, Bilder wie ich dieses realisieren kann? Da es ein bestandhaus ist und wir nichts am der Ausstattung ändern wollen, möchte ich dieses mittels variabler gegenstände realisieren.

      Kurz zu den Daten
      Fliesen in weiss, Waschbecken,Badewanne in hellem grau.
      Der Raum ist ein L, auf dem Kopf mit der kurzen Seite hinten nach rechts abgehend,hier befindet sich auf ca 1 qm die Toilette.
      Insgesamt ist der Raum ca 330cm lang und 130cm breit, hinten 240cm breit auf einer Tiefe von 90cm.

      Wenn man rein kommt ist neben der Tür, an der langen Wand , links das Waschbecken, im Anschluss die Badewanne die bis zum Ende geht und die Toilette ist wie gesagt in der Ecke und von der Tür nicht einsehbar.

      Über der badewanne ist auf ca 50x50cm ein Bild in den Fliesen welches ich gerne Überdecken würde, nur wie?

      Hatte evtl an ein Piratenschiff gedacht, das quasi die Badewanne ist, mit Segel aus Stoff, (welches das Bild verdeckt) und diversem Zubehör. Meint ihr das ist umsetzbar und wenn ja wie? Wie die Wanne verkleiden, wie ein Segel befestigen, woher ein aufblasbares? Steuer nehmen?

      Bin sehr gesapnnt auf eure ideen und freue mich auf Anregungen!

      Lg littlequeen

      Hallo,

      Piratendeko müsstest Du zur Zeit in allen Kaufhäusern in der Karnevalsabteilung bekommen.
      Fische oder sonstige Dekoelemente könnte man mit DC-Fix an die Fliesen bringen. Anstatt eines Schrankes könnte man eine Schatztruhe ins Bad stellen, um Seife, Shampoo, Handtücher, etc unterzubringen.
      Ansonsten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

      LG Vanessa

      PS Wenn Du fertig bist, würde ich gerne Fotos von Eurem Bad sehen.

    • Eine ganze Flasche Schaumbad mit Beginn des Wassereinlaufs in die Wanne gegeben, schafft innerhalb von zwei, drei Minuten das allerbeste Kinderparadies im Bad. Weitere Deko ist dann wegen mangelnder Sicht ohnehin nicht mehr notwendig. ;-)

      Gruß, liebelain

      Hallo,

      ich habe deinen Beitrag schon gestern abend gelesen und finde die Idee echt spannend.

      Nach meinen Erfahrungen ist es aber nicht besonders praktisch und nach einiger Zeit auch ein wenig eklig das Badezimmer mit viel Deko und dazu noch selbstgemachter zu schmücken.

      Meine erste Idee war, dass man doch ein paar Umbauten wagen sollte um es perfekt zu machen.

      Zum Beispiel die Fliesen von der Wanne entfernen und diese verputzen und dann als Schiff bemalen.
      Das selbe mit den Fliesen um die Wanne und alles als Meer gestalten.

      Alternativ vielleicht so etwas wie einen Holzzaun um die Wanne, evtl auch an die Wand, den man zum Reinigen abnehmen kann, damit sich dahinter nichts ansammelt.

      Als Segel könnte man sicher auch ein kleines Surfsegel verwenden oder aber, wenn man das Piratenthema aufgreifen will ein Leinentuch (oder Segeltuch) als Dreieck mit diesen Haken die man auch für's Klettern nimmt an der Wand befestigen.
      Das ungeliebte Fliesenbild könnte man mit einer Landkarte verdecken (keine Ahnung, wie man so etwas wasserdicht gestaltet). Vielleicht auf eine bunte Plexiglasplatte malen und an die Wand dübeln.

      Steuerrad, vielleicht ein echtes vom Trödel und ein Experte bekommt das sicher beweglich an die Wand.

      Wie sieht es aus mit einem Netz unter der Decke in das man Fische etc. legt?

      Lustig fände ich ja, wenn man aus der "Kloecke" eine Inselhütte mit Blätterdach macht.

      Ich muss aber ehrlich sagen, wenn das Bad wirklich komplett gefliest ist, ist es natürlich schwer da ein Piratengefühl reinzubringen. Vielleicht würde ich dann eher nur das Thema Schiff und Leuchtturm etc, aufgreifen.

      Gruß
      f

Top Diskussionen anzeigen