Maulwurfschreck

Ich Krieg hier echt die Krise! Mein Nachbar hat so einen blöden Maulwurfschreck, der alle 10 sec einen wirklich ätzenden Ton von sich gibt und das nicht gerade leise.
Das grenzt echt schon sn Ruhestörung! Wir können nicht mehr bei offenen Fenster schlafen, und wir wohnen unter dem Dach! Hatten heute morgen 25 Grad im Schlafzimmer.
Wieso sind so Dinger überhaupt erlaubt?
Werde es morgen mal unseren Nachbarn sagen, aber ich denke, die werden das nicht verstehen, weil sie schon älteren Semesters sind und diesen hochfrequenten Ton nicht mehr wahrnehmen...

1

Oh ja, das kenn ich.
Meine Nachbarn haben letztes Jahr auch solche TEile aufgestellt. Das krasse, diesen Ton hört man wohl ab einem bestimmten Altern einfach nicht mehr.
Also, meine Nachbarn hören es überhaupt nicht.
Ich hab ihnen dann gesagt dass ich irre werde weil das Ding alle 15 sek. piept....O-Ton:"Tut uns leid, wir hören da nichts. Aber das mit den Wühlmäusen muß ja mal aufhören !" (EIN EINZIGER MAULWURFSHÜGEL!!!)

Nachts konnte ich nicht schlafen, weil Sommer, heiß und Fenster auf.

Letztendlich haben die das Ding auf mein Bitten hin EINMAL in der Nacht in den Schuppen gestellt. Dann haben sie das Ding an eine andere Stelle gestellt, das hat schon geholfen.

Ich finde auch dass es Ruhestörung ist, ganz klar. Wenn ich 24 Stunden lang alle 15 Minuten in eine Blockflöte pusten würde, wäre das auch nichts was denen gefällt.

Sag Deinem Nachbarn einfach dass es Dich sehr stört und er bitte die gesetzlichen Ruhezeiten einhalten möchte, ab 22 Uhr bis 6.

Gutes Gelingen....

Mona

2

Habe heute mit meinem Nachbarn geredet, aber ich denke da stoße ich im wahrsten Sinne des Wortes auf taube Ohren. ;-)