gardine überlappen - wie geht das

hallo liebe urbiana! #winke

ich möchte gerne gardinen für unser wohnzimmer nähen. wir haben ein sehr breites doppelfenster und die gardinen die schon da sind reichen nicht aus wenn man sie zuzieht. das nähen ist kein problem. maschine und "nähkundige mama#verliebt" sind da.

ABER ich möchte gerne das die gardinen ein stückchen überlappen. jetzt haben wir einfache weiße schals (sagt man das so!?) von ikea. die neuen gardinen werden aus leinen in einer dunklen farbe. die neue gardine soll ein stück über die alte. geht das an einer stange? ich mein ich hab ja für die neue gardine die wahl wie ich sie an die stange bringen möchte (schlaufen ect) aber was muss ich da wählen?

ich hoffe man kann verstehen was ich meine #schein

1

So richtig verstehe ich das nicht.
Beide Gardinen werden zugezogen? Oder hängen die neuen Gardinen nur rechts und links? Oder wie?

2

hi, so ganz bist du nicht zu verstehen, aber wenn du 2 Lagen Gardinen in welcher Art auch immer haben und auch bewegen möchtest, brauchst du ne Doppel- Stange, ne Stange mit Store-schiene oder ne 2-läufige Schiene. Anders wird es nicht funktionieren.