Portugiesischer Kirschlorbeer soll eine Hecke werden - wie schneiden?

Huhu,

wir haben letztes Jahr unseren Portugiesischen Kirschlorbeer gepflanzt. Kniehohe Einzelpflanzen, ca 20 Stück auf jeder Grundstücksseite.

Ziel ist es, dass daraus eine einigermaßen hohe aber schmale Hecke wird (Reihenhausgrundstück mit 5,50m Breite).

Letztes Jahr sind alle Pflanzen gut angegangen. Den Winter haben alle Pflanzen gut überstanden. Einige hinken noch etwas hinterher, sind grad mal etwas oberhalb des Knies, bekommen aber fleißig neue Triebe. Andere wachsen ohne Ende, sowohl in die Höhe als auch in die Breite.

Meine Frage ist nun:

Wie bekomme ich aus den einzelnen Pflanzen eine schöne Hecke?

Wann und wie schneide ich sie?

Wie gesagt, einige gehen jetzt schon in die Breite. Das wird mir schon zu breit. Wenn ich sie schmaler machen würde, würde ich die neuen Triebe ja abschneiden.

Was ratet ihr mir??

Lg

Sandra

1

http://www.baumschule-pflanzen.de/laubhecken_kirschlorbeer.shtml

runterscrollen, da steht was zum Schnitt