Sehr kalkhaltiges Wasser und Waschmaschine,gibt es Tips?

Hallöchen!

Wir haben hier ziemlich kalkhaltiges Wasser und ich bemerke immer mehr,wie schnell unsere Wäsche,besonders die dunkle,ausbleicht.Und das,obwohl ich nur im Kurzwaschgang bei 30 Grad,allerhöchstens 40 Grad wasche und auch alle guten Stücke verdreht wasche.
Jetzt habe ich gesehen,es gibt wohl Waschpulver,dass gegen kalkhaltiges Wasser beim Waschen hilft,aber ich möchte meine Waschpulvermarke eigentlich nicht wechseln,ist einfach nach 20 Jahren "mein" Waschmittel,bei dem ich überzeugt bin und das so riecht,wie ich das mag,usw.
Gibt es da vielleicht einen einfachen Trick,was man in die Waschmaschine tun könnte,damit die Wäsche nicht mehr so schnell ausbleicht?
Übrigens mache ich auch alle halbe Jahr so eine Waschmaschinenreinigung von Dr.Beckmann und nehme auch bei jeder Kochwäsche einen Kalktab mit rein.

Liebe Grüße
Sylvia

Hallo Sylvia,

ich mache bei jeder Wäsche einen Kalktab mit rein - und wir haben auch sehr hartes Wasser.

Probleme mit Ausbleichen kenne ich nicht.

Gruß W.

Hi, was ist ein Kalktab? Gibt es sowas extra für die Waschmaschine? Welche Marke? Ist damit dieses Calgon gemeint?

Lg

Hallo,

ja, Calgon ist sozusagen der Mercedes unter den Kalktabs, ich nehme die von Aldi :-)

Gruß W.

das Teil ist jetzt speziell für die Waschmaschine hergestellt.

http://www.aquarette.com/produkt.html

die Aquarette läßt sich im Mietshaus / Mietwohnung problemlos einbauen, weil sie nur zwischen Wasserhahn und Aquastop der Maschine gemacht wird. Ich habe sie schon über 10 Jahre und brauche keine Entkalkertabs.

Bei 5 Personen ist die Maschine täglich im Einsatz (manchmal mehrmals am Tag ). und meine Maschine macht keinerlei Probleme wegen verkalkung und die Wäsche ist auch immer schön sauber (ist jetzt schon fast 12 Jahre alt). Achso wir wohnen in MV und haben sehr hartes Wasser.


LG
Sandra mit Max (9,5 J.), Ben (4 J.) und Lea (1 3/4 J.)