Welchen Bodenwischer habt ihr?vileda,Leifheit etc.??

    • (1) 17.04.12 - 13:17

      Hallo ihr!
      Gerade sind wir endlich in unser umgebautes Haus gezogen.
      Nun meine Frage an euch:
      Wir haben fast überall Laminat und im W

      • (2) 17.04.12 - 13:19

        Sorry, zu fueh abgeschickt....
        Im Wohnzimmer haben wir Echtholz Parkett...
        Bin jetzt auf der Suche nach einem guten Wischerset um den Boden zu putzen...
        Was habt ihr fuer Erfahrungen? Was koennt ihr mir empfehlen?

        Dickes Danke an euch!
        Lg Evelyn :-)

      Hallo Evy,

      ich habe auch Parkett- und Laminatboden. Ich reinige die Böden ausschließlich mit dem Staubsauger und dem Swiffer mit feuchten Bodentüchern. Beim feuchten Aufwischen hätte ich zuviel Angst, dass mir der Boden aufquillt. (hab ich schon gesehen und das sah echt nicht gut aus).
      LG Moni

      • Hallo!

        Ich hab einen von Vileda ( glaub ich). Halt so einen flachen Wischer.

        Die "Bezüge" hab ich ganz billig bei dm oder so gekauft.

        Ich wringe die Wischbezüge aber mit der Hand aus ( es gibt ja ansonsten so Eimer mit so nem Auswringeinsatz..aber da ist mir das Ganze noch zu nass)...

        Und diese feuchten Bodentücher sind ansonsten auch nicht weniger nass ( find ich)...dafür aber viiiieeel teurer...

        lg tina

        Darum heißt es ja auch man soll die Bödennebelfeucht wischen.
        Also wirklich mehr als gut ausdrücken den Wischbezug dann klappt es auch ohne Swiffer und ohne auf Quellen. ;-)

        Spreche aus Erfahrung vom Fach :-D

    Hallo,

    ich hab den Wischer von Leifheit und auch die Bezüge. Einen für "normale" Böden (Fliesen, PVC), der hat längs drin noch so festere "Borsten" drin, damit auch alles schön sauber wird. Und für unseren Gang (da haben wir Kork) hab ich einen extrigen für Laminat/Kork. Weiß jetz leider nimmer genau, wie der heißt. Auf alle Fälle ist der viel dünner wie mein "normaler" und lässt sich sehr gut auswringen, um dann nebelfeucht zu wischen.

    Hab zwar auch noch ein paar No-Name Bezüge, aber die nehm ich dann meist für die Haustreppe oder den Balkon.

    Schöne Grüße
    Spotzal

    Hallo,

    wir haben Echtholzparkett und Fliesen und unsere Putzperle wollte weder unseren Vileda-Wischer, noch den von Leifheit nutzen, sondern wollte schlicht Schrubber und Wischtuch. Unser Parkett kommt damit gut klar ;-).

    Mir ist gerade an den Wischsystemen

    mit "Wringfunktion" aufgefallen, dass viel Restfeuchte zurückbleibt und es aber lästig ist mit der Hand nachzuwringen, wenn man z.B wie bei meinem Vileda erst die Druckknöpfe lösen und dann wieder aufklippen muss.

    VG,

    kitty

    • Da muß ich deiner Putzperle recht geben..... ;-);-);-)

      Ich putze auch ganz altmodisch mit Schrubber und Putzlappen
      das geht am schnellsten

      aklasse

      "Mir ist gerade an den Wischsystemen

      mit "Wringfunktion" aufgefallen, dass viel Restfeuchte zurückbleibt "

      Das liegt am falschen System. Ich habe die Leifheit Profiwischtuchpresse und wenn ich da zweimal drauftrete dann ist das Wischtuch so trocken das ich damit bei den Fliesen schon Probleme habe die Fugen feucht zu bekommen. Das ist für Parkett ideal, da man mit der Hand kaum so gut auswringen kann.

Ich hab so einen ganz einfachen Wischer mit so einem länglichen Wischbezug von DM. Der tuts sehr gut.

Für Laminat.. sind mir die Swiffer feucht Tücher vieeeeeeel zu nass, viel zu viel Putzzeug drin, die nehme ich höchstens mal für zwischendurch für die Fliesenböden, niemals fürs Laminat.

die Auswringfunktionen sind auch noch zu nass, wringen mit den Händen, richtig dolle.

Lichtchen

Hallo

Für unsere Finca ( wohnfläche 200qm ) Leifheit http://www.amazon.de/gp/product/B003G30A8U/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_3?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B00008W6KB&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=17FF2M813YZCRHN6747W

Damit bin ich schnell Durch

Für unsere Ferienwohnungen nehme ich nur den von Vileda, wischt euch gut. Aber die Wohnungen sind auch kleiner #schein

Saludo

(13) 17.04.12 - 15:24

Huhu,

guck mal nach dem Leifheit TWIST-Sytem. Das habe ich mir vor einiger zeit gegönnt.

Habe vorher lange überlegt und es auch mal von einer bekannten ausgeliehen zum testen und dann immer noch mal wieder überlegt und geguckt.

Jetzt bin ich super glücklich damit, das wischen geht doppelt so schnell und du bekommst immer die richtige "feuchte" für jede art von boden.

Wenn ich die fliesen wische lasse ich nur ein/zweimal schleudern, bei unserem Laminat 4/5mal, das ist wirklich super genial. Hast auch keine nassen hände mehr und kein bücken, das war mir wichtig !!

Gruß Chris

(14) 17.04.12 - 15:42

Solange du eine Vernünftige auflage Fläche für den Wischbezug hast.
Ist die Marke die du benutzt völlig irrelevant.
Da kannste auch die aus dem Aldi nehmen, die sind dafür genauso gut geeignet.
Das einzige was wirklich wichtig ist das du auf die Bezüge acht gibst.
Den diese müssen für den jeweiligen Boden geeignet sein.
Für Laminat kann man nicht die selben nehmen wie für das Parkett.

Ich habe einen ganz billigen aus dem Bauhaus.
Der verrichtet seine Arbeit genauso gut oder schlecht wie die teuren auch.
Wischerbezüge kaufe ich im Aldi nach sofern es passende zu meinen Böden gibt.

LG

(15) 17.04.12 - 20:07

Wischer und Feudel,mganz altmodisch und hat sich seid jahrhunderten bewehrt#rofl

Habe schon alles moegliche ausprobiert ...achja und geilweise auch unser Robotter der gleichzeitig saugt und wischt, nur bei weissen fliesen schmiert er recht stark.

Lisa#winke

Top Diskussionen anzeigen