Öl auf Couch Polster Hilfe!

    • (1) 14.01.15 - 13:17

      Hallo!

      Ich habe eine riesen Sauerei veranstaltet und wahrscheinlich mein geliebtes Sofa ruiniert.
      Es ist ein Fläschen Massageöl auf dem Sitzpolster umgekippt und ich habe es nicht gemerkt. Nun habe ich ein riesen Ölfleck auf der Couch mit einem Durchmesser von ca. 20cm. Es sieht aus als hätte jemand aufs Sofa gepieselt.
      Wie soll ich das denn wieder rauskriegen? Es ist ein Ikea Manstad Sofa. Die Bezüge kann man nicht waschen. Ist jemanden etwas ähnliches passiert oder hat eine zündende Idee für mich? Wegwerfen möchte ich es nicht, es ist gerade mal 3 Jahre alt.

      electro

      • Wir haben uns mal in einem Raumausstattungsgeschäft so einen Nass-Sauger für Polsterreinigung geliehen.

        Das Sofa wurde mit einer Reinigungslösung besprüht, das musste 30 Minuten einwirken, dann dieses Mittel in den Sauger und damit Sofa gereinigt/angesaugt, dann nochmal nur mit klarem Wasser. Hat danach fast wie neu ausgehen. Hat 2,5 Stunden gedauert

      Hallo electro,

      sowas ist echt ärgerlich ja :-(. Hast du schonmal was von Waschbenzin gehört? Das kriegt man in der Drogerie, muss man einfach auf dem Fleck verteilen und danach wieder mit Wasser abwaschen, dann sollte er eigentlich weggehen. Hab hier gerade einen Link gefunden, der erklärt ganz gut wie das funktioniert:

      http://www.flecken-entfernen.net/waschbenzin.html

      Viel Glück dass das funktioniert bei deinem Sofa, hab es bisher selber nur bei Kleidung eingesetzt, aber laut dem Artikel sollte das ja gehen :)

      LG Juli

    ich wuerde es mit fairy abwaschzeug probieren

Top Diskussionen anzeigen