fleckiges besteck durch spülmaschiene-tipps???

hallo leute! ich brauche mal einen tipp.
seitdem ich das besteck im geschirrspüler reinige kommt es immer mit flecken raus sieht manchmal aus wie rost/angelaufen(nehme calgonit -sehr hartes wasser). ist beim handspülen nicht so gewesen-geht so auch nicht mehr weg. hat jemand einen tipp- sieht nicht sehr schön aus.
danke !!!
lg bastet

1

Hallöchen,

das scheint Flugrost zu sein.

Ich hatte das Problem, wenn ich "Billigmesser" (Werbegeschenke aus der Metzgerei o.ä.) mit meinem WMF-Besteck zusammen in die Spülmaschine gepackt habe. Seitdem ich die draußenlasse, ist alles ok.

Um die schon vorhandenen Flecken wegzubekommen, würde ich mal mit StahlFix o.ä. Edelstahl-Politur und einem weichen Lappen drangehen.

LG, Sandra.

2

Hallo ,

das problem hatte ich vor geraumer Zeit auch.
Habe damals den Tip bekommen en bisschen Alufolie zu einer Kugel zu formen und in den Besteckkasten rein zu tun.
Die grösse eines Tischtennisballes sollte es schon haben.
Die Alufolie soll den Flugrost anziehen.
Mir hats geholfen, seitdem hab ich diesen Flugrost nicht mehr.

Lg,pumpkin75