Welche Dampfbügelstation habt ihr?

Hallo!

So wie es aussieht, gibt meine Station bald den Geist auf, eine neue muss her!
Welche habt ihr, würdet ihr sie wieder kaufen oder eher nicht mehr? Vor- und Nachteile?

Ich sag schon mal #danke

Hi,

ich habe so eine

https://www.otto.de/p/siemens-dampfstation-ts45350-3100-watt-100629591/#variationId=258905701

ob es das gleiche Modell ist weiß ich nicht, aber sie sieht so aus. Ich bin sehr zufrieden damit, da sie ruckzuck aufheizt und man kann das Wasser nachfüllen während das Bügeleisen läuft. Da resultiert das kleine Negativ, wenn sie von dem Wasserbehälter Wasser in die Maschine pumpt zum verdampfen, dann ist das relativ laut. Aber lieber mal kurz pumpen als immer warten zu müssen bis das Gerät kalt ist zum nachfüllen. Außerdem hat es einen automatische Abschaltung, falls man doch vergisst das Eisen auszuschalten...

hallo,

meine ist von rowenta

prinzipiell toll - das entkalken nervt, aber das hat man ja immer....ich muss wirklich fast nach jedem 2x bügeln (so 1,5std pro mal) entkalken...

sonst ist sie super

lg

Hallo!

Vielleicht habt ihr ja sehr kalkhaltiges Wasser?! Ich habe mir letzte Woche eine neue Dampfbügelstation gekauft, weil die alte nach 7 Jahren defekt war. Der Verkäufer meinte, ein paar Mineralien (aus normalem Leitungswasser) würden für die Station benötigt...wofür auch immer...

Ich mische jetzt erstmal destilliertes Wasser mit normalem. Denke, dann muss man vielleicht nicht ganz so oft entkalken.

VG

Tweety.1

glaube meine geht auch kaputt..#heul

Hallo!

Ich habe diese:

http://www.buecher.de/shop/buegelstationen/braun-is-5044-carestyle-5/elektronik/products_products/detail/prod_id/43819464/

Allerdings erst seit einer Woche, erst einmal mit gebügelt. Machte einen guten Eindruck!

Vorteil: man braucht keine Temperatur mehr einstellen. Mit niedriger Temperatur bekommt das Eisen sowohl Leinen als auch Seide glatt...ich bin gespannt.

Man kann Wasser nachtanken, während man bügelt. Das geht bei Stationen mit Schraubventil ja nicht.

VG
Tweety-1