Welche Poolabdeckung?

Hallo zusammen,

ich weiß - eigentlich schon zu spät dran, aber ich brauche noch für unseren Pool im Garten eine Poolabdeckung. Es gibt da welche mit Solar-Elementen (z. B: http://www.rodgau-poolshop.de/Poolabdeckung-Winter-Solar/Pool-Solarfolie-Solarplane/) und natürlich auch ohne. Was würdet ihr empfehlen?

Lohnt sich der Einsatz von Solar-Folien? Kommt da so viel Strom bei rum?

Gruß
Eileen

Hallo,

das erzeugt doch keinen Strom.
Auf den Bildern sind die Folien für den Sommer, also mir kleinen Luftblasen, damit sie schwimmen. (so ähnlich wie die gefütterten Briefumschläge).

Im Winter brauchst du eine ganz andere, das ist so ähnlich wie die Folie bei einen LKW.

Gibt es kein richtiges Schwimmbadgeschäft in deiner Nähe, wo du den Unterschied sehen kannst ?

freundliche Grüsse Werner

Hallo, das ist für den Sommer. Du brauchst eine richtige Winterabdexkung. Was habt ihr für ein Pool ? Rund / Eckig, eingelassen / freistehend.....

Wir haben so eine.

http://www.poolsana.de/sicherheits-winterabdeckung-uni-fuer-ovalpools

LG

firstworldproblems ;))

Moin,
wenn das Thema noch aktuell ist, kann ich Dir Poolüberdachungen aus Polycarbonat von PoolsFactory empfehlen. Wir haben so eine, sie schützt das Wasser vor Regen und Laub, aber auch steigert seine Temperatur. Man kann auch die Höhe wählen.

Viele Grüße

Ich bin auch ein großer Fan von Polycarbonat-Überdachung. Die erfüllen ihre Aufgabe wirklich gut – wenn es um Schmutz und Temperatur geht. Wir haben so eine und sind in dieser Lösung verliebt!

Wir haben Basic und sind sehr zufrieden: http://www.poolsfactory.de/produkte

Solar-Folien sind eine gute Idee, wir haben uns aber auch für Polycarbonat entschieden