Nähmaschinenkauf - Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäher?

    • (1) 06.12.15 - 17:26

      Hallo,

      ich habe mal eine Frage an die Hobbynäher unter euch.

      Meine alte Nähmaschine (gute 30 Jahre alt) hat nun endgültig den Geist aufgegeben. Bei ihr kann die Fadenspannung nicht mehr eingestellt werden und eine Reparatur halte ich für sinnlos.

      Nun soll eine neue her. Da ich eigentlich nur gelegentlich nähe (Vorhänge, Kissenbezüge, Hosen kürzen etc.) brauche ich keine super High-Tech-Maschine aber sie sollte leicht zu handhaben sein, robust und vor allem "reparierbar". Also keine No-Name-Maschine die ich beim kleinsten Defekt wegwerfen muss, da es keinen vernünftigen Kundendienst und Ersatzteile dafür gibt.

      So nun her mit euren Erfahrungen.

      LG

      Berry

      • W6

        da gibt es unterschiedliche Preis-Modelle -- die kleinste ist schon super... ich kann nur sagen: mit 10 jahren Garantie und einem super Telefon-Service (ein rausgesprungenes Teil nach unserem Umzug konnte sie mir telefonisch erklären und schritt für schritt leiten, - ansonsten kostenlose reparatur bei der langen Garantie: eigentlich kein Fehler).

        ich habe die größte udn die Overloock --- aber auch die einfachen sind qualitativ super: sie haben einfach nur weniger STiche oder SOnderprogramme -- die Technik "drunter" ist oft die selbe...

        • Hi,

          danke für deine Meinung.
          An W6 dachte ich auch schon aber die Garantie ist doch eher eine Gewährleistung als eine echte Garantie. Anscheinend gibt es auch keine Händler und Reparaturservice dafür, oder irre ich mich da?

          Habe da etwas Sorge, dass ich bei einem Defekt ohne Service dastehe. Am liebsten wäre mir ein Kundendienst dem ich die Maschine vorbeibringen kann und der mir dann sagt ob sich eine Reparatur rechnet. Bei den normalen Reparaturservice habe ich die Erfahrung gemacht, dass "Billigmarken" unheimlich teuer in der Reparatur sind, da es keine oder nur schwer beschaffbare Ersatzteile gibt. Und das mit dem Einschicken ist mir zu umständlich und langwierig

          LG

          • Exakt das hat mir der Nähmaschinenhändler, der meine alte Pfaff repariert hat, auch gesagt, und genau aus diesem Grund fallen die W6 für mich raus, wenn ich mich mal auf die Suche nach einer neuen Maschine begeben muss. Meine Pfaff 1199 ist übrigens locker ähnlich alt, war aber schlichtweg verharzt. Seit der Wartung läuft sie wieder wie eine eins und macht richtig Spaß :-) Nur bei Jersey muss man ganz schön tricksen... #augen

            Alternativ zu W6 schau doch mal bei Elna oder guck' dir die Texi Ballerina an. Die würde mir ja sehr gefallen ;-)

            LG
            bluemerle

          • Hallo Berry26,

            ich kann die W6 auch nur empfehlen. Habe meine Maschine (W6N1615 oder so ähnlich)jetzt seit 4 Jahren und sie hat nie etwas gehabt. Seit 3 Jahren ist auch die W6 Overlock bei mir im Dauereinsatz und läuft perfekt.

            Ich nähe wirklich viel und die unterschiedlichsten Stoffe.
            Zu Weihnachten bekomme ich die N3300 Exklusiv und freu mich schon riesig.
            Eine Freundin hatte mal ein Problem und hat die Service- Hotline angerufen. sie wurde, ihrer Aussage nach, fachlich und menschlich hervorragend beraten. Schritt für Schritt wurde mit ihr telefonisch durchgegangen woran es liegen könnte. Als der Fehler gefunden war und klar war es wird ein Ersatzteil benötigt hatte sie die Wahl die Maschine einzuschicken oder sich das Ersatzteil zuschicken zu lassen und mit telefonischer Hilfe selbst einzusetzen. Sie hat sich für letzteres entschieden und seitdem läuft wieder alles hervorragend.
            Das Ersatzteil lief über die Garantie und musste nicht bezahlt werden.

            Liebe Grüße
            Sunny

      Ich habe ehrlich gesagt noch nichts schlechtes über die Nähmaschinen von W6 gehört. Habe selber eine (die W6 N 1800) und bin sehr zufrieden.

      • Hallo,

        wir sind auf diesen Forenbeitrag hier gestoßen und möchte die Gelegenheit ergreifen uns eventuelle Kritik oder auch Lob zu holen.

        Wir haben eine neue Testseite erstellt die genau dieses Thema behandelt.

        http://www.naehmaschinencheck.de/einsteiger-und-fortgeschrittene/

        TIPP : Wenn ihr auf Produktbeschreibung klickt dann findet ihr auch einen Preisvergleich, damit der günstigste Preis im Internet ermittelt wird. Wir wollen bestmöglichen Service bieten.

        Was haltet ihr davon?

        (Wir haben hier schon Amazon Links gesehen, deshalb hoffen wir ist es in Ordnung unsere seite zu posten, falls nicht bitten wir um Entschuldigung)

Top Diskussionen anzeigen