bücherregal - deckenhoch oder niedriger?

    • (1) 06.01.16 - 20:27

      huhu!
      unser expedit (4 x 4) soll gg. billy getauscht werden. nun stellt sich im eher großen WZ die frage: fast deckenhoch (decke 2,50 m) oder lieber nur türrahmenhoch mit 2 m?
      das WZ ist gute 40/45 qm groß, allerdings 2-geteilt mit einer stufe (sofa, tv, kamin), wirkt also nicht so groß.

      meint ihr, das wäre zu "höhlig" mit einem 200 x 237 cm regal?
      lg

      • Meinung einer Frau die 5 Semester Innenarchitektur studiert hat ;o):

        Ist ok, so lange ihr nicht zu viele Wände damit zubaut. Ich denke eine komplette Wand und vielleicht noch eine halbe je nach Raumaufteilung wäre deckenhoch ok, mehr eher erdrückend. Sofern eine Tür darin ist sollte die natürlich umbaut werden, sonst sieht es ganz doof aus. Und denkt daran wie schwierig es ist dann an die oberen Reihen zu gelangen - und sei es nur zum putzen...
        Und die Regalfarbe würde ich mir auch gut überlegen, vermutlich ist weiß da die beste Wahl sofern es sonst passt.

        LG, katzz

        Hallo, ich finde Bücherregale welche bis zur Decke gehen sehen edler aus. Wir haben uns eins vom Tischler bauen lassen mit Rollleiter. War zwar etwas teurer aber passt halt genau hin und wir bereuen es nicht.

        Hallo,

        ich würde deckenhoch bauen. Rollleiter wäre ideal. Und möglichst farbneutral zur Umgebung.
        Haben wir in der Bibliothek und im Arbeitszimmer auch so gemacht.

        Aber: Regal mit H=2.37m und Deckenhöhe bei 2.50m? Das ist doch blöd.....was machst Du denn mit den 13cm? Staubecke.
        Entweder Blende setzen oder direkt vom Schreiner ein Regal passgenau einbauen lassen (kostet auch nicht die Welt).

        LG

      • Hallo,

        bekommt ihr denn so viel Regalfläche auch voll? Ich meine, sieht ja auch blöd aus, wenn man zwar viele Bücher hat, aber die in so viel Regalfläche untergehen #gruebel

        Ich würde vorerst nicht bis zur Decke gehen, sondern lieber später Aufsätze kaufen, falls man den Platz wirklich braucht.

        Viele Grüße,
        lilavogel

        • nicht gerammelt voll mit büchern, aber fast. ein paar dekosachen wie fotos, 1 lampe sollen auch rein als auflockerung. gibt es von billy solche aufsätze? das wäre natürlich eine idee!

      Wir haben auf 2,5m ein Bücherregal bis zur Decke. DAS IST EINE FRONT! Und mehr wollte ich davon auch nicht haben, sonst wirst du erschlagen von dem Teil.

      Aber so, mit was Nettem daneben, ist es völlig okay.

Top Diskussionen anzeigen