Lagerung Dachboden vs. Brandschutz

Hallo zusammen,

ich wohne seit 2010 in einer Mietwohnung in einem 7-Parteien-Haus. Jedem Mieter gehört ein Kellerabteil und im Haus ist noch ein riesiger Dachboden vorhanden, für jeden frei zugängig.

Seit einigen Wochen hängt nun plötzlich ein Zettel vom Vermieter an der Tür zum Dachboden, dass dieser nicht zur Lagerung genutzt werden darf und alle Mieter ihre Sachen anderweitig unterbringen müssen, z.B. in den Keller. Der Grund dafür: BRANDSCHUTZ!

Ich muss dazu sagen, dass der Dachboden schon seit meinem Einzug 2010 als Lagerfläche genutzt wurde und es noch nie Probleme gab! Auch ist er in keinster weise überfüllt. Aktuell stehen Sachen von 3 Mietern oben, wobei es sich jeweils um 2-3 Kisten oder kleinere Möbelstücke handelt. In unserem Fall: Ein Esstisch und 4 dazugehörige Stühle. Außerdem kommt hinzu, dass nicht jeder Mieter ein gleichgroßes Kellerabteil hat...

Jetzt meine Frage: Ist das wirklich berechtigt? Muss ein Dachboden komplett leer sein wegen Brandschutz? Und kann der Mieter einfach so verlangen, dass der Dachboden geräumt wird oder gehört das teilweise mit zur Wohnung, genauso wie das Kellerabteil?

Würde mich über Meinungen/Erfahrungen freuen!
Liebe Grüße,
Leandra

Hallo!

Ob der Dachboden als Lagerfläche mit zur Wohnung gehört, müsste eigentlich im Mietvertrag festgehalten sein. Wenn da nichts steht, gehört er auch nicht dazu.

Und was die Räumung an sich angeht: Es kann durchaus sein, dass der Vermieter diese Auflagen von der Brandschutz-Versicherung bekommen hat, somit bleibt ihm gar nichts anderes übrig als den Mietern die Nutzung als Lagerfläche zu untersagen.

LG

P.S.: Ich glaube, das Hauptproblem ist bei Euch, dass der Dachboden offen zugänglich ist. Somit besteht eben auch die Gefahr, dass sich dort Obdachlose einquartieren, die dann womöglich da oben rauchen oder sogar einen Camping-Kocher anschmeißen. Außerdem könnten Kinder dort oben spielen und unkontrolliert kokeln... Wenn der Dachboden leer ist, läßt sich das natürlich deutlich besser kontrollieren.

http://www.lfv-bayern.de/fileadmin/download/service/infomaterial/Geruempel-5.pdf
http://www.wohnungsanwalt.de/Wohnungsanwalt/Technik/page334/Brandschutz.html
http://www.feuerwehr-kirchentellinsfurt.de/brandschutz.html

Google spuckt mir da noch einige Sachen aus, aber das sollte jetzt erst einmal reichen!

LG

Vielen Dank! Das hilft mir schon mal weiter #pro

Hier noch was zum Thema:

http://feuerwehr-pleinfeld.de/xqj.htm