welche Kapselmaschine habt Ihr?

    • (1) 15.02.16 - 13:52

      Hallo!
      Ab und zu trinken wir ganz gerne mal Cappuccino.
      Nun sind wir am überlegen uns dafür wieder eine Kapselmaschiene zu holen.
      Früher hatten wir mal eine Tassimo. Geschmacklich gut, aber ich mochte diese weißen kleinen Fäden manchmal im Cappu von der Milch nicht (optisch). Der Kakao ging.
      Jetzt habe ich gesehen, daß es von der Dolce Gusto auch einige Sorten gibt und Kakao.
      HAt jemand diese und ist die gut?

      Auf jeden Fall soll es keine große Anschaffung sein und nicht so teuer.

      LG

      • Ich hatte eine Dolce Gusto und zwar die hier ind er Privatanzeige, davon gibt es einen Nachfolger

        http://www.kleinanzeigen-landesweit.de/anzeige-441371.html

        Ich war immer zufrieden, allerdings wurden mir die Kapseln dann auch Dauer zu teuer so das ich auf eine Padmaschine umgestiegen bin.

        Hallo, wir hatten die Dolce Gusto Circolo und waren im Großen und Ganzen sehr zufrieden damit. Sind jetzt allerdings wieder auf Senseo umgestiegen weil uns die Kapseln auf Dauer einfach zu teuer wurden (trinken beide sehr viel Kaffee ). Dolce Gusto bietet aber eine große Auswahl an Kaffeesorten und auch Kakao etc. Uns hat fast alles davon geschmeckt ;)
        Bieten unsere Circolo übrigens zum Verkauf an ;)

        LG kokosmilch

        Hi

        Ich hab eine dolce gusto. Leckere Sachen dabei, allerdings sind die kapseln sehr teuer.
        Für 16 Kaffee kapseln (8 Kaffee) zahlt man 4,89€.ich habe heute 3,79€ bezahlt.
        Kaufe mir immer seltener welche, werde sie denke auch verkaufen (war ein Geschenk)

        Das ist glaub schon die beste von den günstigeren Maschinen.

        Lg

      • Hallo!
        Den Anmerkungen meiner Vorschreiber, die Kapseln wären sehr teuer, kann ich nur hinzufügen: NICHT TEUER GENUG!
        Ehrlich, die Dinger produzieren so unendlich viel Aluminium-Müll, das geht gar nicht. Auch, wenn du sagst, ihr trinkt nicht viel, die Menge macht es halt dann doch.. Dazu kommt, dass die Alu-Kapseln auch im Verdacht stehen, Aluminium in den Kaffee abzugeben, nicht grad das, was man sich wünscht.

        Hamburg hat im öffentlichen Dienst die Kaffeemaschinen mit den Kapseln komplett abgeschafft, ein tolles zeichen, wie ich finde!

        Kauft doch lieber eine Pad-Machine. Wir haben eine Senseo, der Cappuchino schmeckt sehr lecker. Und auch die Sorten mit Schoko und Caramell sind super lecker!

        Das hast du zwar eigentlich nicht gefragt, aber ich hoffe, du verzeihst mir meine Meinung zu diesem Thema.. #liebdrueck
        Viele Grüße!

        • Hallo,

          das sehe ich auch so. Ich werde unsere Caffissimo-Maschine jetzt wohl verkaufen und eine hübsche Kaffeemaschine suchen, die ganz normal heisses Wasser duch einen Filter mit Pulver laufen lässt ;-). Ich habe auch in den letzten Monaten deutlich den Unterschied bemerkt, zwischen Pad/Kapsel-Kaffee und frisch gebrühtem. Nämlich dann, wenn wir bei älteren Verwandten zu Besuch waren. Der "altmodische" schmeckt wirklich besser, Ich finde, das merkt man gar nicht mehr, wenn man sich an Kapseln gewöhnt hat.

          Wir haben noch einen elektrischen Milchaufschäumer, da habe ich alles, was ich brauche.

          LG
          Katja

      hi,
      für "ab und zu" würde ich den Cappucino lieber in einem Café trinken, da schmeckt er dann richtig gut. Anstatt wieder eine Maschine anzuschaffen, die (wie man an den anderen Beiträgen sieht) bald wieder verkauft wird oder auf dem Elektroschrottberg landet......

      Wir haben eine Dolce Gusto Maschine , da schmeckt der Kaffee/Kakao gut. Wir trinken allerdings sehr wenig Kaffee. Ansonsten brühe ich mir den Kaffee einfach mit dem Filter auf,weil ich so auch Kaffee auf kleinen Rösterein benutzen kann.

      Den Kaffee aus den Pad Maschinen mag ich nicht . Der schmeckt irgendwie muffig.

      Keine. Das ist Umweltdreck.

      Ich habe eine Senseo Quadrante Latte

      Gruß

      Manavgat

      Kann von Cafissimo berichten....weder der Cappucino noch der Kakao schmecken aus den Kaspeln, man prouziert ohne Ende Müll. Also abgeschafft.

      Leckeren Cappucino und Kakao lieber selber machen. Hab noch nihcts aus der Kaspel getrunken, was da mithalten könnte.

      Von dem Preis für die Kapseln möchte ich gar nicht sprechen.

      (11) 16.02.16 - 19:03

      Keine! Mein Sohn meinte es mal lieb und hat mir eine Tassimo zu Weihnachten geschenkt. Macht ganz guten Kaffee für den schnellen Morgen- oder Bürokaffee, aber die Folgekosten waren heftig (2,49 € für zehn Kapseln) und außerdem ist man eine Umweltsau mit den Dingern.

      Inzwischen habe ich zuhause (wie auch im Büro) eine Padmaschine von Petra und die macht guten Kaffee für kleines Geld. Und die Pads kommen in den Biomüll.

      LG
      o_d

      Hallo, wir haben nun unsere 3. Senseo Kaffeemaschine. Bisher konnte mich keiner der Kapselmaschinen überzeugen.

      Aktuell haben wir diese: Philips Senseo Latte Duo HD7857/20, Kaffeemaschine, 7 Tassen, 1 Liter, Perlmuttsilber.

      Sie bietet sehr viel Auswahl und die Kosten für Pads halten sich gegenüber den Kapseln in Grenzen.

      Viele Grüße

      Hallo :)

      Wir haben eine ganz normale Krups Nescafe Kapselmaschine und sind damit absolut zufrieden, auch wenn sie eher billig ist. Unser Zuhause ist auch kein Kaffee-Mekka wo man sich superguten tollen Espresso rauslassen kann mit Milchschäumer und Mahl-Funktion. Uns reicht aufgrund unserer recht niedrigen "Kaffeetrink-Quote" eine normale Maschine aus und wenn man da mal die richtigen Kapseln gefunden hat, dann schmeckt der Kaffee fast genau so gut. Es müssen oftmals nichtmal Original-Kapseln sein, wobei einige der Original-Geschmacksrichtungen eher meinen Geschmack treffen, als die No-Name Varianten. Man muss sich also einfach durchprobieren, bis man hat was einem schmeckt. Dazu ist zu sagen dass nur für "Nicht viel Kaffee Trinker" der Kauf einer Pad/Kapselmaschine lohnt, denn dieser Kaffee ist bis zu 800% teurer, als der aus selbst gemahlenen Bohnen. Für uns irrelevant da wir nicht viel Kaffe trinken, aber dennoch intensiven Geschmack wollen. Abschließend zu meiner Meinung möchte ich euch noch ein cooles Teil zeigen, dass ich gestern beim "online bummeln" gesehen habe. http://www.meinkapselhalter.de/ Es ist eine Art Kapselhalter aus Plastik/Plexiglass der dafür sorgt dass man seine Kapseln ab sofort stilvoller aufbewahren kann. Wie findet ihr das Teil? Ich finde es etwas zu teuer für meinen Geschmack, aber das liegt wohl daran dass es aus haltbarem Plexiglas ist.

      Liebe Grüße

      Also ich komme hier gerade nicht zurecht -.-

      https://www.dolce-gusto.de/kapselmaschinen

      kann mich nicht entscheiden und wollte mal fragen, ob hier jemand aus dem Forum eine der Maschinen besitzt?

      :-)

      VG,
      Laura

Top Diskussionen anzeigen