Sind Gardinen "Schienen " standardisiert?

    • (1) 16.02.16 - 08:15

      Hallo,
      In der neuen Wohnung meines Sohnes sind unter der Decke vor den Fenstern Schienen (so Leisten) angebracht, wo man Vorhänge an Rollen reinschieben kann.

      Würden da auch Schiebegardinen reinpassen, oder müsste ich da ein extra System besorgen?

      Ich dachte an die Schiebegardinen von Ikea (Kvartal-System).

      Wer hat Erfahrung damit?

      Danke schon mal

      #winke

      • Hallo!

        Spontan würde ich sagen, dass die standarisiert sind, aber bei Ikea bin ich mir da nie sicher, die haben oft komische Maße bei manchen Sachen ;-)

        Wenn es nicht passt, kannst du es ja zurückgeben. Würde nur diese Rollen auspacken und schauen ob sie passen.

        LG
        sonntagskind

        Hallo,

        vermutlich passt es nicht, Ikea kocht da sein eigenes Süppchen.

        Wir hatten den Fall umgekehrt, Schiene von Ikea und Gardine von Poco.
        Glücklicherweise hatte ich noch ein Paket Häkchen mit den Rollen dran von Ikea, für normale Vorhänge.
        Ich hab mir dann die Rollen abgemacht und an die Leiste von der Poco-Gardine gemacht. Bei Ikea sind die Rollen um einiges kleiner und dadurch auch die Gardinenschienen.

        Ich muß aber sagen, die Schiebegardinen von Ikea waren für mich ein Reinfall.
        Ich hatte die ganz einfachen weißen. Leider muß man die Beschwerungsstange und die obere Halterung mit Minischrauben durch den Stoff festmachen. Also nix mit waschen sondern irgendwann gleich wegschmeißen... Außerdem, wenn man die Schiebestange nicht dran macht sondern so am Stoff die Gardine verschiebt, wirft der Stoff oben an der Halterung nach und nach Falten.

        Ich steig jetzt nach und nach auf Gardinen mit Klettband um.

        Grüße#winke

        Hallo, leider gibt es da zig verschiedene Breiten, das musst du wohl probieren. LG

Top Diskussionen anzeigen