Bügeleisen oder Bügelstation

    • (1) 16.02.16 - 11:59

      Hallo,

      ich habe Erfahrung mit einer älteren Dampfbügelstation (Laura Star) sowie mit billigen Noname--Bügeleisen. Die Station bügelt um einiges besser, der Druck ist eben viel stärker. Was mir nicht gefällt ist, dass das Bügeleisen fest mit dem Brett verbunden ist und dass ich alles in allem unhandlich, schwer, unpraktisch finde. Hätte lieber ein leichtes Bügeleisen, getrennt vom Brett. Nun meine Frage, gibt es gute Bügeleisen, die genauso gut bügeln wie eine Dampfstation und wenn ja, welche? Oder braucht es für gute Ergebnisse eben solch ein Monstrum?#schwitz
      viele Grüße gartenwurst

      • (2) 16.02.16 - 12:40

        ich schliesse mich an....

        und wobei handelt es sich bei den speziellen Bügeltischen, die bei manchen Dampfbügelstationen dabei sind (mit Vakuum oder Abtropfkante fürs Dampfwasser etc...)

        ich hatte bisher ein einfaches Bügeleisen und ein einfaches Brett mit neuem Bezug und bin auch gerade auf der Suche, was das "neue" wird... und ich hab irgendwie gar keinen Plan....

        Hallo,

        ich habe keine Erfahrung mit Dampfbügelstationen, dafür aber einen Vergleich zwischen meinem neuen (tollen) Bügeleisen von Tefal und einem noname Bügeleisen.

        Was am Anfang natürlich ungewohnt für mich war, ist die Tatsache, dass das Bügeleisen von Tefal mehr wiegt als das alte noname Ding, aber dafür sind die Ergebnisse umso besser. Ich bin mit dem Bügeleisen super zufrieden und sehe auch keinen Grund mir eine Bügelstation zu holen, da wir nur zwei Personen sind und die Hemden von meinem Freund auch mit dem Bügeleisen super werden. Was auch toll an dem Bügeleisen ist, ist eine Taste unter dem Griff. Betätigt man diese kriegt man einen noch stärkeren Dampfstoß, diesen kann man auch machen, wenn das Bügeleisen senkrecht gehalten wird :-). Natürlich hat es auch so schon 3 Stufen für den Dampfstoß.
        Was mir auch wichtig war, da wir kalkhaltiges Wasser haben, ist dass ich nicht dauernd destilliertes Wasser kaufen muss bzw. erst Wasser vorkochen muss extra für das Bügeleisen.

        Hier noch ein Link zu dem genauen Bügeleisen, das ich habe:

        http://www.amazon.de/Tefal-FV-5340-Dampfbügeleisen-Dampfleistung/dp/B008GT0CZU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1455633751&sr=8-2&keywords=bügeleisen++tefal

        • (4) 16.02.16 - 15:54

          Ich sehe, dass der Link wohl nicht richtig dargestellt wird. Hier also noch mal die Bezeichnung von dem Bügeleisen: Tefal FV 5340 Dampfbügeleisen Aquaspeed, 2400 Watt, 40g/min Dampfleistung, 140g/min Dampfstoß, Autoclean Bügelsohle, dunkelrot

          • (5) 16.02.16 - 16:18

            Also ich kann sagen eine Dampfbügelstation hat schon unglaubliche Vorteile, bei uns ist gerade beides in Betrieb also sowohl Bügeleisen als auch Dampfstation.

            Das Bügeleisen benutze ich primär für die Hemden meines Mannes Sachen wo es einfach um Genauigkeit geht. Die Geschwindigkeit bei der Dampfstation hat da so ihre Vorteile. Pullover, T-Shirts, Hosen wirklich alles in Windeseile fertig.

            Hat man einmal den Dreh raus, auf jeden Fall ein Zeitlicher Pluspunkt und eine lohnenswerte Anschaffung.

            Gerne gebe ich dir noch Tipps bezüglich der Marke und des Modells wenn du das wünscht.

            • (6) 16.02.16 - 19:52

              Hallo,

              danke für deine Antwort! Warum ist die Bügelstation denn schneller? Und was genau findest du noch besser? Höre jetzt aus deinem Post eher raus, dass man damit wohl nicht so genau arbeiten kann??
              Lg gartenwurst

    Eine Dampfbügelstation muss ja nicht automatisch mit dem Tisch verbunden sein. Es gibt ja auch "mobile". Klar deutlich größer zum Verstauen bzw. zum Abstellen auf dem Bügelbrett sind Sie trotzdem. Aber halt auch deutlich besser. Ich wollte meine Station definitiv nicht mehr missen!

    • Hallo!
      Danke für deine Antwort! Was genau ist denn besser? Ich habe hauptsächlich Oberteile für mich (Blusen, Shirts) und Kinderkleidchen für meine Tochter zu bügeln. Mein Mann hat zum Glück bügelfreie Hemden #schwitz
      Kannst du mir noch eine Marke empfehlen?
      LG gartenwurst

      • Die Dampfbügelstation ist einfach viel viel schneller. Ich brauche beim Bügeln bei weitem nicht mehr so lange, wie beim normalen Bügeleisen.

        Habe eine Station von Tefal.

        Es gibt halt Sachen die du im Vorfeld für dich entscheiden musst, z.b. ob der wassertank heraus nehmbar sein soll. Sonst kannst du nur Wasser nach füllen, wenn der Druck weg ist.

        hey gartenwurst :D wieso bloß dieser name ^^
        Jedenfalls habe ich meins von dieser Seite gekauft, also habe die Tefal Dampfbügelstation
        http://xn--dampfbgelstationkaufen-xlc.com/
        richtig geiles bügeln! wirklich top! also falls du noch keins gefunden hast ;)

Ich habe mobile Dampfstation: Siemens Slider SL45
Vorher hatte ich ein Dampfbügeleisen, was erst bei höherer Hitze Dampf machte.

Bei meiner Station bekommt ich auch auf Stufe 1 Dampf und zwar mit Druck (6 bar).
So muss ich nicht viel Druck ausüben, um Bettwäsche glatt zu bekommen.
Das Teil muss ich zwar mit 2 Händen verräumen aber so schwer ist es auch nicht. Ich stelle es neben meinem Bügelbrett am Boden ab und leg nur die Schale oben auf, um das Bügeleisen abzustellen. Kann es mit Leitungswasser füllen. Einziger Nachteil: wenn das Wasser nach einiger Zeit gepumpt wird oder so, sind dies etwas laute Geräusche.
Möchte es nicht mehr missen. Bin schneller fertig.

LG

Top Diskussionen anzeigen