Wieviel Strom Familie

    • (1) 01.05.16 - 12:44

      Hallo,

      Wieviel Strom braucht eine 4 köpfige Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder 2 und 6) durchschnittlich im Jahr??

      Liebe Grüße

      Hallo!

      Wir sind zu Viert in einem Einfamilienhaus. Unser Stromverbrauch lag 2015 bei 2704kWh - was aber deutlich unterdurchschnittlich ist. Unserer Stromabrechnung liegt immer eine Tabelle bei, aus der man das ersehen kann.

      Hier steht für einen 4Personen-Haushalt:
      hoch: 9000kWh
      überdurschnittlich: 4446kWh
      unterdurchschnittlich: 2964kWh
      fantastisch: 1482 kWh

      Ich muss allerdings dazu sagen, dass nur an 4 Tagen in der Woche durchgehend jemand daheim ist, an einem weiteren Tag kommt die Putzfrau für 3 Stunden, ansonsten sind wir 3* in der Woche zwischen 8:00 und 16:00 außer Haus. Dafür läuft allerdings 4-5 Mal in der Woche die Waschmaschine (dazu 2* der Trockner) und nahezu täglich die Spülmaschine.

      Unsere Warmwasserbereitung läuft über die Heizung - das macht sonst auch noch viel aus.

      LG

      Hallo,
      wir waren in der Konstellation bei 3800 kwh.
      Haben die üblichen Geräte, keinen Trockner, alles relativ neu, Warmwasser elektrisch, reichlich Computer und Smartphones.

      LG,
      B

    • (7) 02.05.16 - 15:57

      Hi,
      wir waren knapp unter 5000KW/h mit 4 Personen. Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

      - Verhalten
      - evtl Garten (wir haben einen Elektrorasenmäher und mähen im Sommer mehrmals die Woche 200qm Rasen)
      - Wasserbett (das frisst auch Strom)
      - Aquarium
      - Waschmaschine und (leider) alten Trockner, läuft beides fast täglich, manchmal auch mehrmals täglich
      - dann haben wir noch eine Sauna im Keller, die läuft natürlich nicht immer, aber mal mehr mal weniger
      - großer Kühlschrank
      - Tiefkühltruhe

      Auf der Liste unseren Stromanbieters liegen wir genau im Schnitt

      2 Erwachsene und 2 Kinder (8,5 und 2,5 Jahre alt). Mein Mann arbeitet VZ und ich bin seit Mitte 2013 zu Haus (erst BV und dann Elternzeit).

      2014 und auch 2015 hatten wir jeweils einen Verbrauch von 1840kWh, was deutlich unter dem Durchschnitt liegt.

      Wir lassen nirgendwo unnötig Licht an, keine Geräte auf Standby. Das einzige was dauerhaft läuft ist der Kühlschrank (Kühl/Gefrierkombi).

      Trockner nutzen wir nur an Regentagen für Handtücher und Bettwäsche. Alles andere wird aufgehangen.
      Unsere Geräte sind alle zwischen 2 Jahre (TV) und 12 Jahre (Waschmaschine) alt.

      Liebe Grüße

      Hallo

      Diese Durchschnittsangaben online habe ich nie verstanden. Warum sind die so unglaublich hoch angesetzt?
      4200kwh für 4 Personen?
      Wir verbrauchten damals gerade mal die Hälfte!
      Und wir waren nicht wirklich sparsam.
      Haben damals noch normale Glühbirnen verwendet, viel Licht und Geräte am laufen gehabt, auch im standby, und häufig Spülmaschine und Waschmaschine...
      In Deutschland fand ich Strom immer sehr günstig. Egal wie verschwenderisch man damit umging.
      Hierzulande ganz was anderes...

Top Diskussionen anzeigen