Was haltet ihr von Jemako?

    • (1) 15.05.16 - 20:27

      Hallo zusammen,

      ich bin diese Woche auf einen Jemako Abend eingeladen. Was haltet ihr denn von dieses Sachen? Lohnt sich die Anschaffung denn billig sind die Tücher und Co ja nicht.

      Was sollte man denn so als Grundausstattung haben?

      Lg
      malela

      • (2) 15.05.16 - 22:50

        Hallo,

        wir haben sehr viele Fenster und ich möchte das grüne Wischtuch, das Trockentuch und den Abzieher nicht mehr missen!

        Spitze ist auch der Scheibenreiniger für den Kamin, falls ihr einen habt. Das Tuch dazu ist aber nicht unbedingt nötig. Da kannst du auch ein 08-15 Tuch nehmen, der Reiniger ist so gut, dass er das Tuch überflüssig macht. ;-)

        LG

        Hallo,

        die Fußmatte ist sehr empfehlenswert und die Gallseife am Stück. Die hat mich echt überzeugt! Mit der gehen selbst uralte Flecken raus.

        Und die Tücher sind nicht nur für Fenster gut, auch Spiegel und Badezimmerarmaturen werden damit schnell sauber.

        Allerdings ist es hier wie mit dem ganzen teuren Haushalts-Schnickschnack (wie Thermomix und co.) Die Sachen sind gut, können aber nichts, was andere, herkömmliche Methoden nicht auch können. Nur schneller und leichter.

        Also, wenn du das Geld übrig hast, dann ist das eine angenehme Sache, mit dem Jemako Zeug.

        #winke

        Also so viele Sachen kenne ich von Jemako nicht, aber die Fensterputztücher finde ich klasse, da bekommt es selbst mein Mann streifenfrei mit hin ;-)

      • Hallo!

        Ich habe von meiner Nachbarin mal die Fenstertücher ausgeliehen, nachdem ich ihr mein Leid klagte, dass ich unsere vielen Fenster einfach nicht streifenfrei sauber bekomme (hab alle Tricks versucht und sogar mit dem hochgelobten Kärcher Fenstersauger klappte es nicht).

        Was soll ich sagen, ich hab bis dahin nie mit Spaß Fenster geputzt - hab mir sofort die Tücher gekauft :-)
        Andere Produkte habe ich nicht.

        LG
        sonntagskind

        Eine Bekannte von mir hat einige Reiniger aus der Reihe und ist begeistert. Insbesondere so ein Zitronen-Reinigungsstein, der soll echt klasse sein. Den würde ich mir auch noch zulegen wollen.

      • Hallo

        Ich habe recht viel von denen und einiges empfehle ich gerne weiter.

        Wirklich gut sind die Waffeltücher. Da halten die mir bekannten Mitbewerber nicht mit. Die möchte ich von allem am wenigsten missen. Der Sanitärreiniger und der Zitronenbalsam sind ebenfalls top!

        Bei den Bodensets kann ich persönlich jetzt nicht den Mehrwert erkennen. Sie sind gut, aber nicht wirklich herausragend. Ich nutze die genauso gerne wie das Leifheit und die Tücher vom Discounter.

        Die Bodenpflege ist sparsam und ich mag den dezenten Geruch sehr gerne.

        Der Kaminreiniger ist bei uns durchgefallen. Da kenne ich bessere und deutlich günstigere Produkte. Die Tücher nutze ich zwar noch, würde sie aber nicht noch einmal anschaffen.

        Wir haben eine Schmutzfangmatte. Die finde ich toll. Sie ist aber sehr teuer. Trotzdem überlege ich eine zweite anzuschaffen.

        Es gibt noch Jemotion, Körperpflege. Davon finde ich die Abschminkpads richtig gut. Die anderen Produkte kenne ich nicht so gut.

        Mein Mann hat mal ein Set fürs Auto bekommen. Das findet er gut. Die Politur wendet er regelmäßig an.

        LG

        • Die Gallseife habe ich glatt vergessen. Ich liebe auch hier den angenehmem Geruch. Oft ist Gallseife ja eher muffig. Die ist wirklich gut. Ich habe aber bisher nur diese wirklich genutzt. Ich kann nicht sagen ob sie bessere Ergebnisse erzielt als eine günstigere.

Top Diskussionen anzeigen