Frage zu den Programmen beim Trockner

    • (1) 03.07.16 - 10:07

      Hallo

      Wir haben einen Kondenztrockner von Bosch.

      Weiß jemand den Unterschied zwischen dem Programm "Pflegeleicht extra trocken" und "Koch/bunt extra trocken MIT Schontaste" ?

      Ersteres dauert 44 Minuten, Wäsche ist NIE trocken, letzteres über 2 Stunden, Wäsche immer trocken.

      Ich habe im Kopf dass pflegeleicht schonender trocknet, aber es nervt mich so sehr, dass ich noch 1-3x ein kurzprogramm hinterherstellen muss.

      Bei Koch/ bunt mit Schontaste habe ich Angst dass die Sachen auf Dauer eingehen? Oder ist das sogar das schonendere Programm?

      • "Pflegeleicht" vestehe ich unter "leichte Stoffe", Polyester, Mischgewebe, -- alles das, was nicht schwer-baumwolle ist...

        und wenn du in einem 44minuten-Programm eben viel Baumwolle hast, dann reicht die Zeit und Temperatur nicht....

        wie muffin357 schon sagt

        Ist wie bei der Waschmaschine auch

        Pflegeleicht sind Stoffe aus Kunstfasern, schwere nasse Frotteehandtücher etc. kann man im Pflegeleichtprogramm nicht trocknen

        Alles was aus Baumwolle ist, läuft im Trockner grundsätzlich mehr oder weniger ein. Egal ob heiß oder weniger heiß getrocknet wird

        Synthetische Stoffe können nicht einlaufen, vertragen aber keine heißen Trockengänge, daher auch das Programm "Pflegeleicht"

        Hast du denn keine Bedienungsanleitung? Da steht alles haarklein drin.....welches Programm für welche Wäsche geeignet ist. Zur Not gib die Typbezeichnung eures Trockners in Google ein und lad dir die Bedienungsanleitung als PDF runter.

        Bei meinem Trockner ist das erste Programm nur für die halbe Ladung, daran könnte es liege . LG

Top Diskussionen anzeigen