Wo Saisonware/Kleidung aufbewahren?

    • (1) 18.09.16 - 08:45

      Hallo,

      aus Platzgründen möchte ich gern ein paar Sachen umorganisieren was die Aufbewahrung angeht und Dinge wie Weihnachtsdeko Campingsachen wie Picknickdecken nicht mehr in der Wohnung haben sondern im Keller. Auch hab ich bislang Sachen wie Winterjacken immer im Kleiderschrank gelassen aber es ist irgendwie unünersichtlich die ganze Garderobe im Schrank zu haben...

      Hat jemand Erfahrung mit diesen Riesenboxen von Ikea - und die in einem Keller gelagert? Ich hab ein bisschen Sorge dass die Sachen nach Plastik stinken und man das nie wieder rauskriegt. Wenn ich mir so einen Textil-Kleiderschrank hole, stinkt es vielleicht nach Moder/Kellergeruch - obwohl er trocken ist?

      Danke für Tipps!

      • Wir bewahrst du denn Demo und campingsachen in der Wohnung auf? Doch bestimmet auch in Kisten, Boxen, Kartons oder ähnlichen, oder? Das gleiche kannst du für den Keller nehmen.

        Mit Kleidung wäre ich vorsichtig, das hängt ja von dem Keller ab, ob die Sachen stinken oder nicht. Bei mir werden aber Wintersachen sowieso immer gewaschen bevor ich sie wieder im Gebrauch nehme, unabhängig davon wo ich sie aufbewahrt habe.

        Die Kisten von Ikea stinken übrigens nicht.

        LG

        K

        • Mit Campingsachen meinte ich jetzt kein Zelt oder so... Picknickdecken und so Kram hab ich im Flurschrank - nervt aber... Kleidung bislang im Schrank. Bis jetzt hab ich im Keller nur Sachen die keinen Geruch annehmen können bzw. die man (ab)waschen kann. Mich interessiert halt ob man in den Ikeakisten zum Beispiel Winterjacken aufbewahren kann ohne dass sie dann nach Plastik stinken und man sie noch mal waschen muss - und den Geruch nicht rauskriegt...

          • Die Ikea Kisten stinken nicht. Die nehme ich zum Teil für meine Stoffe, zu Hause. Oder auch als Flohmarkt Kisten für babysachen. Stoppelbärtig und preiswert, ich finde die perfekt.

            Die Frage ist eher ob der Keller trocken und Geruchsfrei ist.

            K

      Hi,

      wir haben einen Wohnkeller mit einem gr. Kleiderschrank. Dort hängen wir die Winterjacken auf. Dekokisten,etc.. stellen wir rein.

      Da unser Keller nicht muffig ist, etc. stellt das kein Problem dar.

      LG
      Lisa

      Ich habe ein ähnliches Problem: wenig Platz in der Wohnung, dazu ein wenig muffiger Keller. Trotzdem nutze ich ihn zur Aufbewahrung von Sachen, die man nicht so oft braucht. Weihnachtsdeko kommt bei mir in eineIkea-Kiste. Für die Kleidungsaufbewahrung verwende ich aber Vakuum-Beutel: sehr platzsparend und die Kleidung roch nach über einem halben Jahr noch frisch.

Top Diskussionen anzeigen