Wasserschaden durch baufirma saniert frage dazu

    • (1) 09.12.16 - 17:41

      hallo
      ich hatte geschrieben das wir vor ein paar wochen einen wasserschaden in der küche hatten
      so der gutachter kam mit einer baufirma...
      küche wurde am 11.11 abgebaut und eingelagert
      vom 14.11 bis 2.12 stand der bautrockner in der küche

      am 6.12 bis 8.12 war ein fliesenleger da der den boden neu gemacht hat und fliesen gelegt...
      am jetztigen montag kommt der maler zum verspachteln.....silikon ziehen....tapezieren etc

      am 16.12 ist angesetzt das die küche zurück kommt

      alles gut und schön

      nur mein mann kam von der arbeit gestenr und sah sofort das der boden zur wand hinten wo der küche steht schief ist......die fliesen dort sind wellig....die sockelleisten sind schief....mit gefugt worden!! vorne am eingangsbereich wurden die fliesen geschnitten......an manchen ist keine fugen masse......und vorne zur küche hin wurde der boden dick gespachtelt damit die höhe wieder passt....
      gestern war in der firma keiner mehr da heute wurd nicht gearbeitet..

      am montag um 7 kommt der maler

      wir haben einen holzfussboden

      und nu??

      am montag beschweren??

      dann steht die küche im neuen jahr noch nicht

      abwarten??

      wie ist das mit der garantie??
      wir hatten noch nie eine firma im haus

      lg

      • Wir hatten zwar keinen Schaden aber mehrere Handwerker (Maler. .Elektriker. .sanitär und Heizung )

        Fakt ist das nach jeder Maßnahme durch uns und Firma das Ergebnis kontrolliert wurde. Am einfachsten war es natürlich beim Maler. .Da kam vorher der Chef. .Der war unzufrieden sodass die Maler es eh nochmal machen mussten bevor wir "meckern" konnten.

        Ich würde anrufen und den Chef bitten sich das nicht zufriedenstellendes Ergebnis anzugucken. .Wird das verweigert würde ich die Versicherung kontaktieren ob diese sich ein Bild machen uns ggf die Zahlung vorerst verweigern.

        Hallo,

        durch wen wurden die Firmen denn beauftragt? Hat alles die Versicherung veranlasst, dann ist die Ansprechpartner. Evtl habt ihr dann auch die Möglichkeiten, kosten für Hotel oder ähnliches von der Versicherung zu bekommen, da ohne Küche die Wohnung ja praktisch nicht nutzbar/bewohnbar ist.
        Seid ihr Auftraggeber, dann müsst ihr euch damit auseinandersetzen und der Versicherung mitteilen, dass sie vorerst keine Kosten tragen sollen
        So oder so: Ich würde keine schiefe Wand haben wollen.

        v.g., m.

        • Hallo

          Wir leben seid dem 11.11 ohne Küche....
          Das geht schon zumal meine Eltern nebenan Wochen dort wird gekocht und gespült
          Die Wände sind nicht schief sondern der Boden da sind stolperkanten....Der Kleber drückt sich durch an manchen Stellen keine Fugen Masse usw
          Der Gutachter kam mit der Baufirma direkt wir haben einen Kostenvoranschlag bekommen und alles wird direkt über die Versicherung abgewickelt

          Wer die Firma beauftragt hat na ich denk mal der Gutachter da er mit denen zusammen Arbeitet

          Die Versicherung wollte uns 3 Tage vorher eine bautrockner Firma zum messen schicken....hab den halben morgen gewartet da kam der Anruf das es vom Gutachter storniert wurde

          • Und der Gutachter kam direkt von der Versicherung? Dann ruft ihr beim Gutachter und bei der Versicherung an und sagt, dass die Handwerker gepfuscht haben und dieser Pfusch beseitigt werden muss. Und dann würde ich fragen, welche Entschädigung sie euch für die Unbewohnbarkeit der Wohnung bieten. Ihr könnt zwar zu den Großeltern, hättet aber je nach Vertrag Anspruch auf bis zu 100 Tage Hotelkosten. vielleicht bieten sie euch stattdessen einen bestimmten Betrag pro Tag (40€? oder so) an?

            • ja, der Gutachter ist von der Versicherung, den hattten wir schonmal da bei dem Pfingstunwetter da ist uns der bLITZ EINGESCHLAGEN

              na der nächste handwerker steht am montag um 7 uhr vor der tür....

              haben grad die unterlagen von der firma durchgesehen da steht nix von garantie nur das man mängel innerhalb 14 tage schriftlich mitteilen sollte

              hotelkosten??
              glaub nicht das die sich darauf einlassen......

              die wohnung ist ja bewohnbar kühlschrank alles zum kaffee machen frühstück etc steht im esszimmer

              spülen bei mutter und kochen auch

              wir hatten sowas auch noch nie
              nur eigentlich warder 16. angesetzt das die küchenmöbel wieder kommen
              dann hab ich das grosse putzen und eingeräume hier

              dafür bekommen wir auch nix
              auch nix fürs ausräumen usw

              nachbarn haben das erstattet bekomme n
              selbst das wasseraufwischen

              • "glaub nicht das die sich darauf einlassen......"

                Geht doch nicht darum, worauf die sich einlassen, sondern was vertraglich abgesichert ist. Lies dazu mal die Bedingungen. Was versichert ist, kannst du dann auch fordern.
                Und natürlich muss der Fliesenleger für Mängel eintreten und diese beseitigen. Die kosten dafür tragt nicht ihr.
                Und ohne Küche ist eine Wohnung nicht bewohnbar. Kannst du mir glauben, ich bearbeite jeden tag solche Fälle. Wer seine Küche nicht mehr nutzen kann, hat Anspruch auf Hotelkosten, soweit diese versichert sind.
                Und Transport und Bewegungskosten sind in vielen Fällen versichert. Auch hier gibt ein Blick in die Bedingungen Auskunft. Hast du nicht nachgelesen oder ist es tatsächlich nicht versichert?
                Ich würde das auflisten, für welche Arbeiten ihr wieviele Stunden gebraucht habt und diese Aufstellung einreichen. Bei uns wird pro Stunde Eigenleistung 12 € gezahlt.

                • Guten morgen

                  Puh. Ich glaube dir und bin dankbar für die Tips

                  Wir kennen sowas nicht und wissen deshalb auch nicht wo und wie was zu machen ist

                  Du meinst in den versucheringsunterlagen schauen?
                  Wir haben sonst keine Unterlagen ausser die abtritserklärung und diesen Kostenvoranschlag der Firma..

                  Das mit den 12 Euro hat uns vor ein paar Tagen der Nachbar schon erzählt....

                  Mein Mann hat die blende abgemacht und Wasser gesehen.....weg gewischt.....Salz drunter getan.....Küche ausgeräumt.....Was anderes haben wir nicht gemacht.....Wenn die Küche kommt muss ich sauber machen und einräumen

                  Das Esszimmer und den Flur auch da steht ja alles Rum

                  Wie Liste ich das auf??

                  Hat uns auch keiner drauf hin gewiesen

                  Was soll ich denn morgen dem Maler sagen wenn er kommt??, Arbeit einstellen?? Chef anfordern?? Bis der kommt....mussten für die Messung schon 4 Tage warten...Da er überall in Deutschland unterwegs ist...

                  Der bautrockner sollte 10 bis 14 Tage Stehen......Nach 19 Tagen kam dann mal einer nach dem wir uns gemeldet hatten

                  • Also bei uns sind ab 8 Uhr die Sachbearbeiter erreichbar. Bei welcher Versicherung seid ihr? Ich würde also gleich früh dort anrufen und erst dann ggf. jemanden ran lassen. Tretet denen auf die Füße, dass sie sich umgehend mit dem Sachverständigen in Verbindung setzen sollen und ihr noch am selben Tag einen Rückruf durch diesen erwartet. Weist sie darauf hin, dass die Beauftragung des Sachverständigen und damit zusammenhängend der Firmen durch die Versicherung erfolgt sind und sie deswegen auch die richtige Ausführung der Arbeiten zu verantworten haben, falls sie komisch tun.
                    Mit Sicherheit würde sich die Beseitigung so kurz vor Weihnachten hinziehen. Ob das in diesem Jahr noch was werden würde bzw. die Küche steht, das bezweifle ich mal. Ihr müsst also überlegen, wie wichtig die Mängelbeseitigung für euch ist.

                    Evtl wäre also doch ein Hotel oder auch der Umzug in eine Ferienwohnung ratsam. Schaut dazu in die Versicherungsunterlagen, ob das abgesichert ist. Ist es aber idR

                    Die Auflistung macht ihr einfach stundenweise:

                    15.11.
                    1 Stunden wasser auf wischen, reinigen
                    16.11.
                    5 Stunden Küche ausräumen

                    usw.

                    • Bei der devk
                      Der Maler kommt um 7
                      Mein Mann regt mich Grad tierisch auf
                      Der is ja schon weg wenn einer kommt
                      Also bleibt es an mir hängen

                      Er hätte damals auch keine Versicherung gerufen

                      In den versucheringsunterlagen steht nur aufräum arbeiten da ist nix aufgelistet

                      Ich meinte was ich morgen sagen soll
                      Da kam von ihm nur weiss ich nicht sagst du was reissen sie den Boden raus dann ist nix mit Küche

                      Ja toll meinte ich wenn im sommer die Fliesen kaputt gehen etc was dann...
                      Nun sagt er nix mehr

                      Könnt brechen Grad ehrlich

                      Ich meinte auch das wir das aufschreiben sollten wegen aufräumen etc da kam von ihm das wäre mir neu

                      Die Fliesen zur Garten Tür machen nun Geräusche wenn man da läuft

                      • Ich verstehe, dass ihr unter Stress steht, aber ihr solltet lieber in den sauren Apfel beißen und das machen lassen
                        Und natürlich ist unter Aufräumarbeiten nichts aufgelistet, weil diese Arbeiten so vielfältig sein können, dass man diese unmöglich alle benennen kann;-)

                        • Vielen Dank nochmals für deine Tips usw

                          Mein Mann hat sich beruhigt und Bilder gemacht

                          Er wird morgen von der Arbeit aus den Geschäftsführer versuchen zu erreichen bzw seine Sekretärin

                          Den Maler werde ich informieren und dann werden wir sehen was der sagt und macht

                          Ich werde dann sofort die Versicherung anrufen und dort alles schildern usw

                          Warte dann auf den Anruf meines Mannes um weitere Schritte zu machen bzw den Gutachter zu kontaktieren

                          Habe vorhin schon gesagt nen Baum brauchen wir nicht kaufen da steht an dem Platz der Kühlschrank

                          Wenn es nach mir geht soll die Firma die Küche zurück bringen und wir machen es selber....
                          Aber ob die Versicherung da mit macht zumal es ja mehr Geld wird dann etc
                          Wird es eh denn die Fliesen bekommt man ja nun auch nicht mehr heil raus

                          Ich danke dir

                          Mein Papa hat gelacht und meine Mutter regt sich auf.....Weil wir dann ja wohl noch länger ihre spüle und Ofen in Beschlag nehmen und das vor Weihnachten

                          Na danke dachte ich nur

                          • Guten Tag, darf ich fragen, was bei euch raus gekommen ist?

                            • Hallo
                              Ich wollte eh Grad schreiben.
                              Also der Maler kam hab dem das so gesagt....Er rief den Chef an.... Gleichzeitig hat es auch mein Mann versucht......Der Maler sagte mir dann das der Chef meinte das es so abgesprochen gewesen wäre...Er dazu aber nichts sagen kann....Nach 6. Std wurde mein Mann zurück gerufen das morgen der Chef der fliesen leger und wir gegen 15 Uhr ein Gespräch haben...

                              Der Maler hat heute schon mal die Wände verspachtelt... Und hat dann Feierabend gemacht.

                              Hab dann meinen Mann angerufen das ich die Versicherung benachrichtigen werde....Er meinte nein das bräuchte ich nicht...Da die für die Mängel ja nicht aufkommen müssen....

                              Das Ließ mir aber keine ruhe also hab ich angerufen und das so geschildert....Die Dame meinte ihr Mann hat schon recht das wir damit nichts zu tun haben. Aber es war trotzdem richtig anzurufen....Damit die einen vermerk machen und gegebenenfalls voreilige Zahlungen zurück halten werden

                              Habe dann auch nachgefragt wegen eigenleistung und entschädigung

                              Wir sollten morgen den Termin abwarten und dann eine email schreiben

                              Und normal sollte uns eine kleine Vergütung zustehen

                              Darüber hat sich mein Mann aufgeregt.....Von wegen ich würde ein Fass aufmachen usw usw.......

                              Die Dame von der Versicherung konnte auch nicht verstehen das und der Gutachter nicht schon informiert hat von wegen entschädigung und eigenleistung....Nein deshalb hab ich ja nach gefragt

                              Jetzt habe ich nur vergessen anzugeben das wir ja Gelegentlich bei meinen Eltern kochen bzw essen und dort auch spülen.....Ich möchte nicht das es da ärger gibt oder so. Da der Gutachter das ja weiss da er ja nicht das erste mal da war

                              Die Strom Leistung des Bau Trocknes haben wir heute per Post bekommen die sollen wir einreichen bei unserem Strom Anbieter....Dann die Rechnung an die Versicherung schicken ...

                              Ansonsten hab ich schon etwas Bauch Grummeln vor morgen was der fliesen leger mir gegebenenfalls unterstellt.

                              Ich bin gespannt

                              Danke

                              Na das wird ja noch spannend bei euch;-)

                              Also unsere Gutachter informieren die Kuinden idr auch nicht darüber, ob sie von uns noch Geld für das aufwischen der Küche bekommen. Die sind wirklich nur für die Beseitugng der schäden, die Beauftragung der Firmen usw zuständig.

                              Und warum sollte es Ärger geben? Nenn mir mal einen guten Grund. Zur Not lehnen sie eine weitere Leistung als Ersatz der Hotelkosten ab. Mehr aber auch nicht.

                              Ansonsten kann ich verstehen, wenn eure Nerven blank liegen. Du und dein Mann solltet euch jedoch nicht gegenseitig fertig machen. Etwas zu erfragen hat nichts mit "Fass aufmachen" zu tun, sondern ist ggf eine Leistung, die ihr versichert und auch bezahlt habt. Und wie gesagt: Im "schlimmsten" Fall lehnt die Versicherung etwas ab, was du forderst. Aber immer noch besser, als von vornherein auf Dinge verzichtest, die sie dir bei Nachfragen zahlen würden.

      Wohnt ihr zur Miete oder ist es ein Eigenheim? Denn wenn ihr zur Miete wohnt, sollte der Vermieter/Hausmeister die Arbeiten abgenommen haben (mit Protokoll) usw. . Ist das nicht geschehen, solltet ihr das nachholen und auf jeden Fall den Vermieter über die Mängel informieren. Und ja, das heißt im schlimmsten Fall warten.

Top Diskussionen anzeigen