Fliesen in Babyzimmer verschönern

    • (1) 02.01.17 - 15:10

      Hallo zusammen,

      Ich bräuchte Mal euren Rat.

      Und zwar erwarten wir in ein paar Monaten unser 4. Kind und das Zimmer, das wir jetzt als Babyzimmer umbauen wollen, hat eine hässliche Fliesenwand, in der ursprünglich eine Küchenzeile eingebaut war (sind erst vor einiger Zeit hier eingezogen und haben daran noch nichts gemacht).

      Meine Frage jetzt:

      Wie kann ich diese Ecke verschönern und optimal nutzen?
      Vorweg: Wir sind absolut keine Handwerker und es sollte so einfach wie möglich sein.

      Vielleicht mit Fliesenaufklebern?
      Oder Wandpaneelen?

      Wenn ich den Hängeschrank abbauen würde, könnte ich dort ein Stufenregal für die Kleidung aufstellen, oder was denkt ihr?
      Das Zimmer besteht fast nur aus Schrägen, d.h. einen großen Kleiderschrank werde ich nicht reinbekommen.

      Vielen Dank schon einmal!

      Liebe Grüße

      Lebenslicht

      • Bleibt das Kind denn dauerhaft dort? Ich würde im Bekanntenkreis oder bei Kollegen fragen, wer helfen kann. Ansonsten über Kleinanzeigen einen Handwerker suchen. Könnt ihr das echt nicht allein? Fliesen abklopfen, Wand glätten, alten Schrank abbauen, tapezieren oder streichen. Ich sehe da jetzt nicht so das Problem.

        • Ja, das Kind soll dauerhaft dort bleiben.

          Wir wohnen hier zur Miete, müssten also erst den Vermieter fragen, ob das okay ist, die Fließen abzuklopfen.

          Ich kann mir ein Kinderzimmer mit Fliesen auch nicht so recht vorstellen. Werde morgen mal bei einem Fliesenleger hier in der Nähe anrufen.Weiß jemand, wie teuer sowas ist? Das alleine oder von Laien machen zu lassen, da hätte ich zuviel Angst, dass Wasser oder elektrische Leitungen beschädigt werden.

      Hallo

      Fliesen weg, ausgleichen und schön tapezieren. Alles andere fände ich pesöhnlich doof.

      Lg

Hallo.

Grundsätzlich wäre ich auch für Fliesen raus und schöne Tapete, aber falls das nicht geht (aus welchen Gründen auch immer) könnte ich mir noch vorstellen, das man mit Tafelfolie/farbe oder Magnetfarbe was daraus machen könnte?!
Vielleicht im Baumarkt mal nachfragen.
Der Schrank muss aber auf jeden Fall raus.

Viel Spaß beim renovieren :-)

Hallo!
Wenn es eine Mietwohnung ist, dann könnte man die Fliesen ja evtl. hinter einem Schrank verstecken. Es gibt tolle Systeme für Schrägen.

Für den kleineren Geldbeutel kann man aber auch selbst Regale zusammenstellen, sodass die Schrägen genutzt werden.

Außerdem könnte man im Baumarkt ganz dünne Sperrholzplatten kaufen (und zusägen lassen), auf Wand/Fliesen kleben und bemalen. Evtl. könnte man die auch als Pinnwand für Fotos oder als Tafel (Tafellack) gestalten.

Viel Spaß dabei!

Hallo :)

Wenn das dauerhaft ein Kinderzimmer werden soll, dann musst du unbedingt mit einem Fachmann bezüglich der Wasserleitungen dort sprechen. Werden die nur zugestopft und nicht bis zur Hauptleitung zurückgebaut, drohen nach gewisser Zeit eine Verunreinigung der Leitung durch Bakterien.

Liebe Grüße,

MM #winke

Ist eigentlich eine schöne Nische, da könnte man eine Holzvertäfelung vormachen (z.B. Laminat mit doppelseitigem Klebeband). Könnte hübsch aussehen.
Ansonsten würde ich auch lieber die Fliesen abmachen und tapezieren.

Top Diskussionen anzeigen