von 4- in 3-Zimmerwohnung ziehen? Seite: 2

        • (26) 26.01.17 - 09:57

          Danke für deine Antwort. Wir werden es auf jeden Fall mit einem Makler versuchen. Die Miethäuser hier sind einfach unglaublich teuer. Die, die wir uns dann leisten können/wollen sehen furchtbar aus, vom Zustand her. Die Frage ist dann auch einfach, ab wann lohnt es sich in was eigenes zu investieren und bekommen wir überhaupt einen Kredit. Ich arbeite nur Teilzeit, habe aber einen unbefristeten Vertrag. Mein Mann ist Hauptverdiener, sein Vertrag läuft nur 5 Jahre. Werden wohl auch einfach mal unverbindlich zur Bank gehen.

      (27) 05.11.17 - 19:19

      Moin
      vielleicht solltet ihr esrmal dafür Sorgen das einer von euch ein fetten Job hat sonst seh ich schwarz für ein Kredit
      Dann solltet ihr euer Kind nicht mit einem weiteren in ein Zimmer Quetschen
      HALLO
      Warum stellst ihr das Hobby seines Mannes vor das Kind
      Was is das für ein Instrument ein Flügel??

      Was anderes fällt mir nicht ein
      Und mein ich würde nicht auch noch ein Zimmer wrgnehmen und ein Kind dazu
      Das ist doch MIST!!!!
      ALSO überdenkt das nochmal
      Macht ein Plan

      Ohhhhhh mein Gott

Top Diskussionen anzeigen