Sofa mit Hund

    • (1) 29.03.17 - 20:48

      Hallo,

      Perspektivisch brauchen wir ein neues Sofa. Ich war also mit Ehemann mal wieder im Möbelhaus und als ich dort den Preis für das Wunschobjekt erfuhr bin ich fast umgekippt. Ok wir erfuhren von der Verkäuferin das der Hersteller in der oberen Preisklasse anzusiedeln ist. Eine Alternative gibt es kaum.

      Unser Problem: Großfamilie mit Kids im Vorschulalter bis zur Pubertät und ein langhaariges 42kg hundebaby dass extrem fell verliert.Zudem brauchen wir die schlaffunktion da mein Mann im Winter nachts winterdienstbereitschaft hat und ich ungern je nach Wetterlagen ab 2.00uhr wach liege bis bei mir der Wecker klingelt.

      Derzeit haben wir ein ikea kivik in Leder - günstig aus einer haushaltszusammenlegung. Größter Nachteil es ist das die Füße zu tief sind . Ich also täglich das Ding zunächst sagen hin und her schiebe um die Haare von Hund wegzumachen. Das wir zu fünft dort nicht drauf passen und mein Mann mehr schlecht als recht dort drauf schläft ist nicht optimal aber dank def stühle sm benachbarten esstisch hat jeder seinen plätzchen.Zum Zeitpunkt der Anschaffung des sofas hatten wir keinen Hund,die Kids waren deutlich kleiner und mein Mann musste nachts nicht raus.

      Das Leder nicht günstig ist wussten wir aber in Kombination mit unseren wünschen ( hohe beine wo ich mig dem staubsauger drunter komme und die schlafmöglichkeit )werden wir uns wohl eine alternative in der Art des Stoffes suchen.

      Microsoft und Kunstleder hatten wir bereits schon. Der Microsoftstoff wurde irgendwann mal fleckig Dank der Kids- das Kunstledersofa war uns zu empfindlich und landete in der Gartenhütte der schwiegereltern.
      Habt ihr noch eine Idee als alternative mit der Stoff Art. Strukturstoff ? Wir waren schon in einigen Möbelhäusern und die Kombination aus hohen Füßen, schlafmöglichkeit, platz für fünf und dann noch pflegeleicht ist nicht einfach zu finden. Unser Hund hat übrigens sein eigenes Sofa und kommt nur in Ausnahmefällen dort drauf.

      Her mit euren Ideen.

      Geli

      • Hallo

        mit Kindern und Hund immer wieder Leder...

        Wir haben auch zwei große haarige Hundemädels (Neufundländer) und sind mehr als froh darüber.

        Bei mittlerweile 3 Hundegenerationen die unser Leben begleiten / begleiteten, hatten wir schon einen groben Stoff und eine Microfasergarnitur beides recht teuer und vom Verkäufer als sehr unempfindlich angepriesen.
        Wir waren im täglichen Gebrauch weniger begeistert. Der grobe Stoff sah schnell unschön aus, da Hunde gerne die Angewohnheit haben (zumindest die die wir hatten / haben) immer mit der Seite "Fell an Stoff/Leder" langzulaufen.
        Stoff lässt sich nur bedingt reinigen, das Leder jede Woche mit einem feuchten Microfaserlappen bzw. Lederpflege bearbeitet, ist dagegen nach 8 Jahren immer noch wie neu.
        Das ist eine Garnitur im unteren mittleren Preissegment (ca. 2.500 Euro). Leider merkt man da eher, dass die Sitzflächen nun fast hinüber sind. Bald steht wohl eine neue Garnitur an.

        Ich würde zu Leder raten und vllt. dann lieber auf eine etwas preisgünstigere Ledercouch zurück greifen. Oftmals gibt es die Garnituren in verschiedenen Lederausführungen (dünn, mittel und dick), vielleicht tut es die mittlere Ausführung?

        LG

        P.S. unsere Hunde gehen auch nicht auf das Sofa...

        Hallo,

        wir haben auch eine Ledercouch und die extra mit dickerem Leder bestellt.
        Nach 5 Jahren sieht sie noch aus wie neu (wir haben auch einen Hund, aber ein kleineres Modell).
        Wir würden immer wieder Leder nehmen.

        LG
        sonntagskind

        ich würde auch in d sauren apfel beißen und nochmal leder nehmen. ich weiß unheimlich teuer. habe mir jetzt auch eine ausgesucht (knapp 5tsd :-/ ). unser ridgeback lag seine 13 jahre oft auf unserer couch u das leder sieht trotzdem noch top aus (auch wenn ich jetzt eine andere möchte). lg annabella

      • Hallo, ich würde mit Hund und Kind auch immer Leder nehmen. Manchmal bieten die Möbelhäuser doch so 20 % Rabatte an oder ihr kauft euch ein gebrauchtes aus einer Haushaltsauflösung? Viel Erfolg!

        • Ich arbeite in der Kalkulation-zwar in einer anderen Branche, aber verschenkt wird nix. Die Rabatte sind die schönsten Seifenblasen die es gibt und gerade bei Möbeln kannst du leider nicht viel vergleichen.
          Ich werde jetzt die Versandhäuser mal im stoffproben bitten und wieder gut gebraucht schauen. Eine für mich gescheite alternative zum leder habe ich bei meinem heutigen Gang durchs nächste Möbelhaus nicht gefunden.

          VG Geli

      Warum müssen die Füße denn besonders hoch sein? .... Vielleicht wäre ein neuer staubsauger dann eher praktischer. Mit meinem dyson komme ich unter jede couch drunter und kann da saugen. Ich gehe dafür zwar etwas in die hocke aber ich kann unter couch und bett saugen. Ebenso kann ich unter der Couch wischen. Mit etwas körpereinsatz aber es geht.

      • Die Füße müssen so hoch sein dass ich mit dem Staubsauger drunter komme. Der nächste staubsauger wird auch ein dyson aber solange unser Miele noch brav arbeitet kommt auch kein neuer rein.

        Mein Problem in den Möbelhäusern ist dass ich in dem Moment wo ich erwähne dass ich gerne ein Sofa hätte wo ich drunter sagen möchte einen fragenden Blick zugeworfen bekomme und wenn dann die Erklärung kommt nur noch der Kopf geschüttelt wird.

        Ich war heute im nächsten Möbelhaus es war nicht besser als gestern. Ich hatte mich dann für einen Microsoftstoff entschieden aber selbst da ..... Das dumme ist wir sind leder gewöhnt. Mal sehen ob es die Möglichkeit gibt bei unserm ikea Sofa die Füße zu erhöhen bzw. Auszutauschen.

        Vg geli

    Immer Leder :-)

    Lässt sich einfach am besten säubern und hält am längsten.

    Wir hatten am Anfang noch die Ledercouch von meinen Schwiegereltern, die hat gut 20 Jahre gehalten. :-)

    Wegen der hohen Füße: Habt ihr Teppich unter der Couch, weil wenn nicht, würde ich einfach so ein Swiffer Teil holen, damit kommt man wunderbar unter die Coucht, auch wenn sie niedriger ist und Hundehaare hält das Teil gut fest.
    Ich hatte einen zum Testen bekommen und meine Schwiegermutter war begeistert. Sie haben den Mops von meinem Schwager den ganzen Tag bei sich und was dieser kleine Hund an Haaren verliert ist der Wahnsinn. Die muss nur mal 5 Minuten durch unsere Wohnung laufen, dann muss ich schon saugen #rofl Ich glaube selbst unser Boxer hat nicht so gehaart.

    • Hallo,

      Ich Sauge zuerst und dann kommt der Swiffer zum Einsatz. Da weißt du was das liebe Tier an Haaren verliert????
      Wir haben uns damals bewusst für fliesen entschieden und das war such gut so.

      Vg geli

Top Diskussionen anzeigen