Jeans färben

    • (1) 30.03.17 - 08:41

      Guten Morgen,

      meine Tochter (10) hat eine Jeans, in einem ehemals schön leuchtenden Gelb. Klar, dass die Flecken beim Spielen bekommt. Inzwischen gehen die aber selbst mit Gallseife und Vanish nicht mehr raus.

      Deshalb soll die Hose jetzt eingefärbt werden. Die Wünsche reichen von Pink über Lila zu Türkis. Als ich das letzte Mal eine Jeans eingefärbt hatte, kam ein hässliches NATO-Grün dabei heraus #schock

      Daher meine heutige Frage. Wie erreiche ich bei unserer Jeans das gewünschte Ergebnis?

      Euch einen schönen Tag #winke

      • Ich würde sie mit klorix weiß bleichen, eine Zeit lang so anziehen lassen und wenn öde oder fleckig, mit beliebiger simpicol (heißt die so?) einfärben.

        Bei Simplicol auf der Seite gibt es einen farb-rechner, der ist super!
        Du kannst dort eingeben wie etwas wird wenn Du diese oder jene Farbe nimmst oder mischt.

        Ich habe so auch schon weiße Sachen in der absolut perfekten Wunschfarbe hinbekommen, da kann man sicher auch als Ausgangsfarbe gelb eingeben.

        LG, katzz

      Auch wir haben sehr gute Erfahrungen mit Simplicol gemacht. Erspart doch vieles davor weggeworfen zu werden

Top Diskussionen anzeigen