Welches Waschmittel?

    • (1) 04.04.17 - 14:41

      Welches Waschmittel könnt ihr empfehlen? Verwendet ihr verschiedene für hell/dunkel?

      Ich habe das Gefühl, dass unsere Wäsche recht schnell verwaschen aussieht. Kann das auch an der Waschmaschine liegen?
      Ich wasche hell/dunkel gemeinsam bei 40 Grad und Unterhosen/Socken/Handtücher bei 60/95 Grad.
      Vielleicht habt ihr ja die ultimativen Tipps#winke

      • Hallo,

        trennst Du hell und dunkel oder wirfst du es gemeinsam in die Maschine?

        Hört sich vom Text her so an, als würdest du beides zusammen reinmachen und das wäre

        natürlich ein Grund, warum die Wäsche schnell verwaschen aussieht.

        Ich nehme für weiße/helle Wäsche normales Vollwaschmittel (Ariel, Persil etc.) und für die anderen Sachen Color Waschmittel.

        Ja und ich sortiere auch nach Farben wie grün/gelb und rot/lila und wasche diese getrennt von den anderen. Verwaschen sieht bei mir nichts aus.

        Lg

        • Ja, ich gebe es gemeinsam in die Wama.
          Mit verwaschen meine ich nicht dass etwas verfärbt wäre oder so, sondern dass es vom Gewebe her aussieht, als wäre es schon total oft gewaschen worden und der Stoff ist auch matt und eher rau (haben keinen Trockner).

      Hi,

      ich verwende für Buntes / Weißes nur und ausschließlich persil ... für wolle und Feinwäsche gibts sodasan ...
      Ich hab die Erfahrung gemacht, dass mit noname - Waschmitteln die Wäsche nicht sauber wird und eher grau ...

      LG

    • Hi,
      Ich trenne wie folgt
      Dunkle Oberteile - schwarz und rot zusammen dann färbt nichts.
      Helle und weiße Oberteile
      Jeans und Unterwäsche
      Alle mit Persil colour Gel oder Persil gel bei 40 Grad

      Socken und Strickpulli bei 30 Grad mit Perwoll

      Bettwäsche bei 40 Grad mit Persil

      Handtücher, Duschtücher, Waschlappen usw. 60 Grad mit Persil Pulver.

      Meine Klamotten sehen besser aus, als die von meiner Schwester. Die nimmt das selbe Waschmittel, trennt aber nicht nach Farben. Da hat alles einen Grauschleier.

      Gruß Claudia

      Ich würde auch zwischen hell und dunkel trennen. Es gibt Waschmaschinen mit Schontrommeln. Wenn auf youtube mal "Marktcheck waschmitteltest" eingibst, kommt ein ganz gutes Video. Ich hab immer das Colorwaschmittel vom Rewe/ja. Bin damit zufrieden. Ich hab aber eine Schontrommel.

    • Hallo,

      ich persönlich nehme für helle Sachen ein Weißwaschmittel (Pulver), für dunkle und farbige Sachen ein Flüssigwaschmittel Color (alles von Persil, alles andere war irgendwie nicht mein Fall), ganz wenig Weichspüler und einen Sagrotan-Billigspüler. Irgendwann gehen die Farben sicher auch aus, aber nicht so schnell.

      LG

      guten morgen!

      ich verwende für alles das frosch aloe vera waschmittel. damit bekomme ich alle flecken raus und - was uns besonders wichtig war - die wäsche riecht nicht penetrant nach waschmittel #schwitz

      allerdings ist mir aufgefallen, dass die wäschefarben nach der anschaffung unserer neuen maschine plötzlich deutlich leuchtender waren. daran wird es also zumindest teilweise auch liegen.

      sortiert wird hier nach hell, dunkel, bunt (und, wenn genug buntes vorhanden ist auch da nochmal. bei zwei mädels heißt bunt allerdings meist pink in allen schattierungen #rofl).

      ich wasche grundsätzlich bei 40 grad, es sei denn, die kleidung ist wirklich schmutzig, dann auch bei buntwäsche 60 grad.

      unsere wäsche sieht überhaupt nicht verwaschen aus :-)

      liebe grüße
      hopsi

      Ich nehme ausschließlich Persil, Pulver für Weißes und Colorwaschmittel flüssig für den Rest.
      NIE etwas anderes!

      Ich sortiere aber auch komplett anders.

      Weißes oder sehr Helles bei 40/50 oder 60 Grad
      Buntes bei 40 Grad (oft trenne ich auch rot/rosa raus oder trenne noch helles Buntes und dunkleres Buntes)
      Schwarz/dunkelblau bei 40 Grad
      Jeans bei 50 / 60 Grad
      Handtücher bei 90 Grad
      Mikrofaserlappen vom Putzen wasche ich separat bei 60 Grad
      Bettwäsche bei 90 Grad

      Hallo fledermausiii,

      an deiner Stelle würde ich die Wäsche lieber in hell/dunkel aufteilen, also besser nicht zusammen waschen. Das wirkt sich definitiv auf das Ergebnis aus. Ich kaufe meinen Kindern eher günstige Kleidung bei H&M oder C&A ... ich glaube, dass die Qualität dafür verantwortlich ist, ob Kleider schnell verwaschen aussehen, also weniger das Waschmittel.

      Grundsätzlich mache ich es bei Waschmitteln so:

      Vollwaschmittel für Weißes
      Colorwaschmittel für Buntes
      Feinwaschmittel für Wolle und Feinwäsche

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      LG Susanne

      Hallo,

      Ich trenne folgende Wäsche:
      - weiß
      - hell
      - rot
      - grün
      - blau

      - dunkel

      Wir sind ab nächste Woche zu 4. :)

      Ich muss jeden Tag waschen...

      Ich nehme Ariel und Ariel Color IMMER!

      Lg costa

      Hängst du die Wäsche oft in die Sonne? Dann bleichen sie auch schnell aus, gerade bei dunklen Sachen.

      Ich trenne nur nach 30 und 60 grad. Also Oberteile, Hosen, Socken bei 30 grad, Unterwäsche, Handtücher, Bettwäsche usw bei 60 grad. Nach Farbe trenne ich nur bei besonderen weißen Sachen, sonst wird alles zusammen gewaschen. Und natürlich neue Jeans oder so die färben könnten, werden erstmal alleine gewaschen.

      Die Sachen sehen alle trotzdem noch gut aus.
      Waschmittel nehme ich ein Color Waschmittel, meist das was gerade im Angebot ist. Zur Zeit ist es dash oder so. Weichspüler meist den billigen von Penny, wobei ich den auch oft vergesse und nur nehme weil mein Partner das gerne möchte.

      Würde ich hell/dunkel oder sogar da noch nach Farben sortieren, hätte ich bald nichts mehr im Schrank und trotzdem noch keine Maschine voll :D

Top Diskussionen anzeigen