Nebenkostenabrechnung vom 01.01.16 - 31.12.16

    • (1) 25.04.17 - 18:43

      Hallo zusammen,

      hab da mal eine Frage, haben heute unsere Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2016 bekommen und die ist so hoch das wir die niemals auf einmal bezahlen können.
      Haben auch bereits mit dem Vermieter gesprochen und er möchte das Geld nicht stückeln, da er meint das er uns den Wohnraum auch nicht stückelt...
      Die Sache ist das mein Mann ALG 1 bekommt, ich jedoch bisher noch zu Hause wegen unserem Sohn, der jetzt im Kindergarten ist, quasi kein Einkommen....

      Meine Frage ist jetzt ob das Arbeitsamt einen Teil davon übernimmt oder ob wir damit untergehen....ich habe gelesen wenn man einen Zuschuss vom Amt bekommt würden sie es übernehmen....ist kein ALG 2 sondern Mietzuschuss.

      Für alle Antworten bin ich echt dankbar. #winke

Top Diskussionen anzeigen