Außenfassade HILFE

    • (1) 11.05.17 - 18:38

      Hallo
      Wir sind uns noch uneinig wegen der Außenfassade unseres Hauses. Wir bauen im amerikanischen Stil. Eigentlich waren wir schon beim "klassichen" Klinker (wie hier zB. https://thumbs.dreamstime.com/z/brick-single-family-house-home-suburban-md-usa-18915521.jpg ) bei weißen Fensterrahmen & Türen und dunkelgrauen Dachschindeln.
      Jetzt hat mein Mann aber die Bedenken dass man mit solch einem (roten) Klinker zu gebunden ist, nicht "einfach so" mal streichen kann etc.
      Er würde spontan zu weißem,neutralen Putz tendieren #gruebel Keine Ahnung, aber wenn ich hier neuere Häuser anschauen sind viele viel zu schnell nicht mehr schön weiß. Weiß könnte ich mir eher weniger vorstellen...
      Jetzt wollte ich mich mal hier inspirieren lassen, andere Klinker wollen wir uns näher anschauen und auch andere Optionen (Teilklinker zB.) mal näher anschauen.
      Alle Ideen sind herzlich wilkommen!

      GLG

      • Ich finde den Klinker auf dem Bild sehr schön, und ich mag eigentlich keinen Klinker. #schein

        Mit "weiß" kann ich dich nur bestätigen. Wir wohnen in einem absolut verkehrsarmen Dorf, hier ist mit die sauberste Luft von Deutschland... und hier steht ein Neubau von 2013 in weiß, der bräuchte eigentlich schon wieder einen Anstrich. Die Wetterseite hat schon einen richtigen Grünstich... #schwitz

        LG

        • Ich bin davon eigentlich auch nicht sooo Fan aber diese Variante gefällt mir echt gut, vorallem im Gesamtbild :-)
          Das ist hier ähnlich, dass man gerade bei so hellen Farben mal wieder drüber muss ist klar. Wenn das aber so schnell so aussieht ist mir das echt zu doof #kratz

          • Ich denke, das Problem ergibt sich vor allem bei weiß. Wir haben ein gelbes Haus und das sieht nach 4 Jahren bei weitem nicht so abgefraggelt aus wie das ehem. strahlend weiße.

            Aber wie gesagt, verkehrsarmes Dorf.

            LG

      Hallo

      Ich finde Klinker grundsätzlich schöner als Putz. In unserer Gegend wird überwiegend mit Klinker gebaut. Vielleicht ist es Gewohnheit? Für mich wirkt Klinker viel wertiger. Putz käme für mich nicht in Frage. Wegen der recht schnell auftretenden Alterungserscheinungen und den dadurch immer wieder notwendig werdenden Arbeiten/Kosten.

      LG

      • Hallo
        Hier ist das ganz unterschiedlich, mir persönlich sagt "nur" Putz aber irgendwie überhaupt nicht zu. Auch zu unserer Bauweise überhaupt nicht. Das würde das ganze irgendwie zerstören :-(

        GLG

    Unsere Nachbarn haben ein verklinkertes Haus mir gefällt es nicht da ist alles so düster,helle Häuser strahlen mehr.Die Nachbarn haben aber ihre Klinker auch schon geschrubbt weil sich da Moos und Dreck absetzt.

    • Hallo
      Echt? Ich finde daran überhaupt nichts düster #schwitz Im Gegenteil, ich finde so wie wir es eigentlich geplant haben wirkt es viel viel frischer als das deutsche 0815 Haus.
      Schrubben wäre für mich kein Problem.

      GLG

Klinker gibt es ja auch "neutraler". Die auf dem Bild finde ich persönlich ziemlich bunt, und damit unruhig. Wir leben (leider) in einer klinkerarmen Gegend, aber hier gibt es einige Neubauten mit Klinkerdetails an der Fassade, die finde ich absolut super. Das sind dann aber alles Klinker in grau-braun-Schattierungen.

Aber wenn Dein Mann nur Angst hat, dass man Klinker nicht streichen kann, dann lass ihn mal ein paar Folgen "Fixer Upper" gucken. Da werden andauernd geklinkerte, bzw. Backstein-Häuser gestrichen.

Hallo!

Wir schauen oft Sendungen aus Amerika ("Fixer Upper" und "Die Haus-Stylisten") und die kaufen alte heruntergekommene Häuser, die sie dann herrichten und wieder verkaufen.
Die Häuser haben sehr oft Klinker und die werden immer überstrichen, sieht danach echt toll aus.
Mit Klinkern ist man also gar nicht immer eingeschränkt, ich glaube das denken viele nur, weil sie nicht wissen, was möglich ist.

Wir haben ein graues Haus mit weißen Balken und Fensterrahmen (Typ Schwedenhaus) und die Farbe ist echt dankbar.
Und wenn man einigermaßen handwerklich begabt ist, kann man auch selbst mal die Rolle schwingen, ist kein Hexenwerk, innen machen das ja auch viele selbst ;-) Mein Mann hat unser komplettes Haus allein gestrichen ...

Also wenn ihr sonst zu einem weißen Außenputz tendiert, würde ich mir überlegen, ob es möglich ist, ggf. unschöne Witterung selbst zu entfernen/zu überstreichen.

LG
sonntagskind

Hi,

ich finde es total schön wenn Klinker und Putz verwendet wird.

Würde auch zum amerikanischen Stil passen, da sehen sehr viele Häuser so aus

LG

Top Diskussionen anzeigen