verschmortes Plastik- wie werde ich den Gestank wieder los?

    • (1) 17.05.17 - 07:10

      Guten Morgen,

      ja also, heute morgen hat es meine Katze irgendwie geschafft den Herd einzuschalten und was soll ich sagen, natürlich stand genau auf der Platte eine Plastikschüssel!

      Nachdem mich dann der Rauchmelder geweckt hat, weil schon die ganze Wohnung voll Rauch war (zum Glück waren die Zimmertüren meiner Kids zu), hab ich die Reste der Schüssel in die Spüle geworfen und erst mal alle Fenster aufgerissen. Den Herd hab ich abkühlen lassen und sauber gemacht.

      Nun stinkt die Küche aber immer noch extrem, der Rest der Wohnung ist jetzt okay, aber die Küche ist widerlich. Seit 1,5 Stunden sind alle Fenster weit auf, hab schon mal einen Großteil der Oberflächen in der Küche mit Spiritusreiniger abgewischt und so ein automatisches Duftding aufgestellt, aber es hilft nicht.
      Habt Ihr einen Tipp? Der Geruch ist wirklich unerträglich.

      LG Nicole,

      die dem Menschen, der Rauchmelder erfunden hat unendlich dankbar ist.

      nelken oder kaffeepulver/bohnen anrösten hilft auch...

      • Danke,
        Hab Kaffeepulver aufgestellt, jede Menge Kaffee gekocht und versucht Nelken zu rösten, aber meine waren wohl schon zu alt, da roch nix. Dafür hab ich sie dann in Wasser gekocht, das war besser.

    Hallo,

    lüften - lüften - lüften und einen Kuchen backen (oder zwei).

    LG
    Karin

Top Diskussionen anzeigen