Flecken von Seifenblasen auf den Schuhen

    • (1) 29.05.17 - 14:01

      Hallo!

      Wir waren am Wochenende auf einer goldenen Hochzeit und dort gabs für unseren 3jährigen Seifenblasen zum spielen... tja und nun sind die 3 Wochen alten Schuhe voller Flecken #heul

      Ich habs erstmal nur mit warmen Wasser probiert, aber das war schonmal völlig erfolglos. Das Internet gibt für derartige Flecken auf den Schuhen auch nicht wirklich was her.

      Hat vielleicht jemand einen heißen Tip für mich?? Es sieht wirklich unschön aus...

      Danke euch schonmal!

          • (5) 30.05.17 - 07:23

            Warum das so ist, wird dir z.B. ein Chemiker sagen können, ist aber so, ganz besonders in billigen Seifenblasen. Wenn man sowas verhindern will: selbermachen.

      (6) 29.05.17 - 23:46

      Hi,
      Seifenblasen, Sonnencreme und Straßenmalkreide sind Gift für den Autolack, mal so am Rande.

      Die Schuhe würde ich mal eine zeitlang in Waschmittellauge stehen lassen, bürsten und dann mit klarem Wasser spülen.

      Gruß

    • (7) 30.05.17 - 09:01

      Hallo, meine Erfahrung: Nur das original Pustefix ist rauszubekommen, bei diesem billigen Kram keine Chance. Egal ob die Schuhe vorher imprägniert wurden oder nicht. Das billige Zeug frißt sich irgendwie richtig rein. Nicht mal bei 60 Grad in der Maschine. Gilt übrigens auch für Kleidung.

      (8) 30.05.17 - 18:49

      Hallo

      Das wird wohl nicht mehr raus gehen. Auf einigen Seifenblasen steht sogar drauf, dass es Flecken hinterlässt. Wir haben das Problem auch bei Jacken, Hosen und Schuhen gehabt, als meine kleine eine Zeitlang ganz wild drauf war. Hab die Sachen einige Male gewaschen und behandelt. Half alles nix.

      LG,
      Enelya

Top Diskussionen anzeigen