Unkraut auf neuer Rasenfläche verhindern - aber wie?

    • (1) 03.06.17 - 13:28

      Hallo ihr Lieben,

      in einer Woche ziehen wir in unsere DHH. Gerade wird unser Garten angelegt. Unsere Nachbarn haben das bereits hinter sich. Daher sehen wir, wie auf ihrem neu ausgesäten Rasen das Unkraut wuchert.

      Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern? Rollrasen ist leider keine Option, daseist finanziell gerade nicht drin. Ist die Frage, ob sich das da dann nicht auch schnell ausbreiten würde.

      Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!

      • da die meiste Spontanvegetation von oben kommt...nein, da gibt es keinen endgültigen Weg.

        Ausstechen, wenn man es chemisch mag evtl. Unkrautvernichtet benutzen ( zum Leidwesen sämtlicher Tiere), vor allem aber konsequent den Rasenpflegen (schneiden, vertikutieren, mit Kal und Nährstoffen versorgen etc.) dann ist der Rasen stark genug um mit vielen Dingen klar zu kommen.

        lg

        Andrea

        Unsere alten Nachbarn haben den frischen Mutterboden dreimal sein Unkraut austreiben lassen, immer gerupft, wenn es kniehoch war. Gegen Ende des Sommers dann Rasen ausgesät. Ob es was gebracht hat, weiß ich nicht (wir sind weggezogen), kann es mir aber vorstellen. In unserem Gemüsebeet ist es genauso, einmal austreiben lassen, jäten und man hat fast Ruhe.

        Hallo,

        die einzige wirksame Methode, die mir einfällt, ist:

        Bepflanzt euren Rasen mit Pflanzen, die schneller wachsen als Unkraut wächst.

        Das ist dann höchstwahrscheinlich aber nicht der "Rasen", den viele Haben wollen, sondern Wiese. Dafür habt Ihr dann aber auch kein Moosproblem :-D.

        LG

      • (5) 04.06.17 - 07:19

        Wir haben unseren Rollrasen jetzt 3 Jahre liegen, und er hat überhaupt kein Unkraut.
        Wir machen nichts außer mähen und regelmäßig düngen.

        Hi,

        Unkraut ( Löwenzahn, etc...) tief genug ausstevhen und zwar von Anfang an.
        Klee ausziehen mit langen Wurzeln, am besten, wenn der Boden leicht feucht vom Regen ist.

        Wir hatten extrem viel Unkraut die letzten zwei Jahre, da der Nachbar kniehohes Unkraut hatte und alles rüber wehte....mühsam aber jetzt passt es wieder.

        LG
        Lisa

Top Diskussionen anzeigen