Schreibtisch selbst "bauen"

    • (1) 08.06.17 - 10:15

      Hallo!

      Unsere Tochter hat einen Schreibtisch mit dieser verstellbaren Tischplatte - was keiner braucht ;-) .
      Der Tisch ist sperrig und hat zudem nur unter der Tischplatte eine schmale Ablage, das reicht inzwischen nicht mehr, wir brauchen mehr Stauraum.

      Ich möchte jetzt gern bei Ikea eine Tischplatte kaufen und für darunter einfach 2 schmale Schubladenelemente.
      Dachte an das schmale Malm mit 3 Schubladen, aber das ist allein schon 78 cm hoch und dann kommt ja noch die Tischplatte mit sicher 3 cm dazu. Das wird viel zu hoch.

      Hat jemand das auch gemacht und kann mir sagen, welche Regale ihr da genommen habt?
      Oder vielleicht hat ja noch jemand einen anderen Tipp auf den ich noch nicht gekommen bin?

      Danke und LG
      sonntagskind

      • Moin,

        wir benutzen gerne das Kallax-Regal von Ikea, damit kann man ganz tolle Sachen zusammenstellen.

        Zum Ideen sammeln kann ich dir nur wärmstens pinterest.de empfehlen.

        Unserer Tochter haben wir so einen Schreibtisch gebaut. Ähnlich wie auf dem Bild.
        Es stimmt, der Schreibtisch ist höher, allerdings mögen wir diese typischen Schreibtischstühle nicht, mit einem ganz normalen Stuhl passt das Verhältnis aber ganz gut.

        Viele Grüße
        Anne #winke

        • Hallo!

          Ohja, das sieht toll aus, nur leider könnte man dann eines der Regale bei uns nicht nutzen (oder nur von unten), da der Tisch an einer Seite an der Wand stehen würde.

          Hab mir jetzt sowas wie auf dem Foto oben überlegt, muss aber nochmal nachmessen, wie breit das alles werden würde ...

          LG
          sonntagskind

          • Die Alex (?)-Teile sind super! Haben wir schon seit Jahren so. MASSIG Stauraum drin und nett anzuschauen. Tischplatte und Container-Tiefen passen gut. Übrigens auch in Kombination mit einer normalen Arbeitsplatte, je nachdem, wie groß er werden soll. Wir haben einen Schreibtisch für zwei Personen in 3m Länge, in der Mitte ein Bein zur Stabilisierung. Super Sache, nur zu empfehlen!

            • Ja genau "Alex" heißen die.
              Hab nachgemessen, leider kommen nur 2 Stellen im Zimmer für den Schreibtisch in Frage und da sind immer nur 1,20 - 1,30 m Platz, da dann die Zimmertür oder die Balkontür daneben ist #augen
              Aber immerhin reicht es für einen Alex-Schubladenschrank mit Tischplatte (120 cm) und halt 2 Tischbeinen an einer Seite, dann hat sie noch ca. 80 cm Sitzfläche daneben. Sollte reichen.
              Ich will dann eben an der Wand noch Regale anbringen + Stangen mit Hängebehältern, da kann sie dann auch noch einiges verstauen.
              Oh ich freu mich schon drauf :-D

        So fände ich das toll bei uns #verliebt

Top Diskussionen anzeigen