Küchenmaschine

    • (1) 17.08.17 - 16:09

      Hallo zusammen,

      meine alte Küchenmaschine hat nach 15 Jahren ihre Tätigkeit eingestellt. Nun bin ich mit den Angeboten, Vergleichen, Testurteilen gerade etwas überfordert. Ich brauche keine Maschine mit Schnick-Schnack und möchte bis etwa 250 € dafür ausgeben.

      Da ich viel backe sollte Hefeteig, Mürbeteig, Pizzateig etc. gut zu bewältigen sein. Ein Fleischwolfaufsatz wäre schön, muss aber nicht, ansonsten brauche ich kein besonderes Zubehör (Mixer etc.)

      Was mir wichtig ist:

      - standfest (also dass sie nicht verrutscht)
      - ab ca. 900 Watt, gerne auch mehr
      - solide Ausführung (kein Plastik)
      - dass Teig nicht an den Seiten hängen bleibt
      - nicht so irre laut
      - nicht so wuchtig in der Größe/Gewicht

      Würde mich über eigene Erfahrungswerte freuen, welche Maschine benutzt ihr und wie zufrieden seid ihr?

      Dankeschön! #blume

      Liebe Grüße,

      Susen

      • Hi,
        ich habe seit ungefähr 3 Jahren die Klarstein Tk2 und bin bis heute super zufrieden sie ist so gut wie jedes Wochenende im Einsatz.
        http://amzn.to/2waSsCO

        Ausfälle oder Probleme habe ich bis heute *klopf klopf " wahrscheinlich ist sie jetzt morgen kaputt " noch nicht gehabt.:-D

        Gewicht,Reinigung,Lautstärke,Leistung und das wichtiges Qualität sind super habe wirklich nicht viel auszusetzen. (Meine Meinung).

        Hoffe konnte dir bisschen helfen.
        Liebe grüße Lisa :-D

      Ich habe den Thermomix TM5 . Würde ihn immer wieder kaufen.

      Hey,
      Ich war in einer ähnlichen Situation wie du. Daraufhin habe ich mir auch lange überlegt ob ich mir einen "Alleskönner" zu lege. Schlussendlich haben wir uns darauf geeinigt einen gebrauchten Thermomix zu kaufen. Ein hammer Gerät und gebraucht auch nicht mehr so abartig teuer wie neu. ;-)

Top Diskussionen anzeigen